Test positiv???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cessy20 27.04.11 - 18:28 Uhr

Hallo!
Nach dem ich es fast aufgegeben habe Schwanger zu werden und mitten in meiner 2.Ausbildung zum Erzieher stecke, bin ich nun wieder am Hibbeln!

Vorgeschichte: Habe 2004 Pille abgesetzt und seit dem einen sehr unruhigen Zyklus von 35 bis 70 Tagen. Seit ca. 1,5 Jahren pegelte er sich bei 32 bis 35 Tagen ein. 2009 habe ich die diagnose Follikelreifungsstörrung erhalten weil ich immer 14 Tage nach ES meine Tage pünktlich bekommen habe aber der Rest nicht stimmte. Bis vor ca. 6 Monaten hatte ich auch immer PMS vorher (Allergieschub, ziehen der Brüste, Darmkrämpfe uvm.). Nun ist mein Zyklus das letzten mal nur 28 Tage gewesen und ich nun vermute das ich bei ES +21 bin. Letzten Dienstag fing es mit leichten Krämpfen aber weiter oben an dann bekam ich total emfpindliche Brustwarzen und ein Ziehen in der Leistengegend.

Ich habe mit eine Test von Presens Schwangerschaftsfrühtest geholt, der ist heute früh nicht in den ersten 5 Minuten angeschlagen nun war ich den ganzen Tag unterwegs und wollte ihn gerade wegschmeißen (weil ich ihn vergessen hatte gleich weg zuschmeißen) ....

....kucke drauf: da ist doch eine ganz helle 2. Linie zu sehen! #kratz
Das hatte ich noch nie und meine Temp ist seit einigen Tagen bei 37,00°C und heute auf 37,25°C gestiegen.

Was haltet ihr von dem Test?
Es kann auch sein das ich erst ES+14 bin!
Nochmal testen aber wann?

Würde mich sehr über eine Antwort von euch freuen! #herzlich

Beitrag von silke-b-g 27.04.11 - 18:30 Uhr



Nach max zehn Minuten ist der Test nicht mehr auswertbar #sorry

LG

Beitrag von cessy20 27.04.11 - 18:35 Uhr

Habe den nach 5 Min. das letztemal angeschaut und dann sind wir weg kann also nicht sagen wann der aufgetaucht ist!#kratz

Beitrag von silke-b-g 27.04.11 - 18:31 Uhr


Teste doch nochmal in zwei Tagen.

Viel #klee

LG #winke

Beitrag von dina22 27.04.11 - 18:33 Uhr

Hallo will dich nicht entäuschen aber das war bei mir letzten Donnerstag genauso wie bei dir mit dem test und der tempi und heute test negativ also war es eine VL weil sie ja erst später kam.Bild in meiner VK.
Drück dir trotzdem die Daumen und wünsch dir gan ganz viel#klee
LG

Beitrag von missmissy89 27.04.11 - 18:36 Uhr

hey,

wahrscheinlich ist der test verfälscht. Bei zu langem liegen zeigt er immer positiv an aber versuchs in ein paar tagen nochmal und berichte dann:-)

Beitrag von dia111 27.04.11 - 18:39 Uhr

Das hatte ich auch mal,

habe getestet und da war kein Strich nach den Minuten, nach 30min bin ich nochmal ins Bad um ihn weg zuscheisen,und da war deutlich ne zweite Linie.

Alle meinten,der Teste wäre nicht mehr gültig, ich also nächsten Tag noch einen Test und da kam die zweite Linie sofort.

Also ich würde sagen,herzlichen Glückwunsch,aber kannst ja morgen nochmal testen.

LG
Diana

Beitrag von josy1984 27.04.11 - 18:47 Uhr

Hi!!!

Deine Geschichte kommt mir sehr bekannt vor, da ich gerade EXAKT das selbe erleben...

Hier schau mal:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=24&tid=3121691

Bilder in meiner VK!

LG
Josy

Beitrag von cessy20 27.04.11 - 18:49 Uhr

Ich hab mir gerade überlegt da ich ab morgen bis Sonntag nicht da bin, einfach am nächsten Dienstag zu testen und so lang kein Alkohol zu trinken
(da wäre nur 2 Gläser Sekt am Wochenende);-)

Beitrag von byrdie 27.04.11 - 20:10 Uhr

Mach das, manchmal kann sich der ES auch verschieben, war bei mir auch so.
Ich hatte auch beim ersten Test eine ganz, ganz leichte Linie (habe gedacht ich wär schon weiter und es wäre keine ss), wurde aber jeden Tag stärker, und heute dann mit einem Digitalen war es klar. #schwanger

Drücke Dir die Daumen