Brauche mal Tipps zum Essen....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von juuhuu 27.04.11 - 18:36 Uhr

Hallo zusammen,

habe gerade bei Oma Kartoffelsuppe gegessen, dachte mir ist gesund, da mit Kartoffeln und Karotten. Und dann kam raus: es war noch Sahne drin.
Schlimm, ich hoffe nicht, da die Suppe ja erhitzt wurde?!
Was meint Ihr? Wie steht es mit Sahne in der Schwangerschaft?
Da ich erst in der 7. Woche bin, weiss noch niemand ausser meinem Mann und mir davon.

Und wie stehts mir Rührei und gekochten Eiern? Eher nur hart gekochte Eier essen?

Was laßt ihr alles weg in der Schwangerschaft?

Danke im voraus!

LG

Beitrag von ida-calotta 27.04.11 - 18:38 Uhr

Hallo!

Sahne kannst du bedenkenlos essen, erst recht wenn sie nochmal mit erhitzt wurde. Ich verzichte nur auf Rohmilch-Produkte und rohes Fleisch/Fisch. Rührei esse ich und auch Eier, wobei man da drauf achten sollte das sie hart gekocht sind wg. Salmonellen-Gefahr.

LG Ida

Beitrag von dnj 27.04.11 - 18:50 Uhr

#pro genauso handhabe ich das auch! ;-)

Beitrag von kio518 27.04.11 - 18:57 Uhr

Mach dir keine Sorgen, da war sicher nichts schlimmes dabei.
Rohmilchprodukte ess ich nciht und rohes/rotes Fleisch auch nicht. Salami auf Pizza ess ich aber mal mit wenn sie ordentlich durch gegart ist
Eier ess ich, gut durch, nicht zu hart da mag ich sie nicht sondern so das das Eigelb noch bisschen dunkel ist ohne flüssig zu sein (grad noch so medium fast hart gibts dafür auch ne Zustandsbeschreibung? *gg*)
Und anspnsten ess ich das worauf ich Appetit hab.
Lg Kio +#baby (18.SSW)

Beitrag von gingerbun 27.04.11 - 19:16 Uhr

Sahne in der Schwangerschaft?
HILFE !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Warum sollte man denn keine Sahne essen?
Einiges versteh ich hier echt nicht.
Alles Gute!
Britta

Beitrag von ..allebasi.. 27.04.11 - 21:34 Uhr

also meine FA meint man kann Eier auch medium oder theoretisch sogar roh essen, denn salmonellen können sich nur in verbindung mit Sauerstoff und den Bakterien bilden. das ei darf halt auf keinen Fall beschädigt sein... aber hartgekocht ist wohl am sichersten...

und sonst ess ich auch alles, außer wie oben schon geschrieben (Rohmilchprodukte, rohes Fleisch/Fisch)

bei gemüse und obst soll man wohl auch aufpassen (wegen ner listerien vergiftung), also immer gut waschen, am besten schälen