Hat jemand von euch einen Ethanol-Kamin?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von schwarze-sonne 27.04.11 - 18:45 Uhr

Hallo!

Wir würden uns gerne einen Ethanol-Kamin kaufen. Hat jemand von euch einen? Wir würden ihn gebraucht kaufen.

Auf was muss man da achten?

LG

Beitrag von daisy80 27.04.11 - 18:53 Uhr

Ich glaube, ich würde da zunächst mal schauen, welcher da im Test einigermaßen abgeschnitten hat.
Man hört da ja immer mal wieder Horrorstorys über die Dinger.

Neulich hatte ich so nebenbei einen Test über solche Dinger im TV gesehen, da war nur einer dabei (natürlich der Teuerste...), der überhaupt einigermaßen sicher war.

Beitrag von fruehchenomi 27.04.11 - 19:37 Uhr

In unserer Stadt ist eine Wohnung aus- und ein Haus abgebrannt wegen so eines Dings. Ich würde sowas nur bei einem Fachmann holen.
Aber nicht mal, wenn man ihn mir schenken würde, käme er mir an die Wand.
LG Moni

Beitrag von 5474902010 28.04.11 - 08:54 Uhr

Ich habe in der Winterzeit auch mal einen Bericht darüber gesehen und die Ergebnisse waren alles andere als befriedigend!

Ich würde so ein Teil auch nicht mal geschenkt haben wollen...

Beitrag von hannah1010 28.04.11 - 09:29 Uhr

Hallo!

Wir haben hier einen von der Firma " Kago".
Das ist allerdings nicht so ein kleiner zum an die Wand hängen oder so, sondern ein richtig gemauerter...schaut aus, wie ein echter Kamin, wird aber mit Ethanol beheizt.

Wir haben uns dafür entschieden, da wir keinen Aussenkamin anbringen durften ( von der Gemeinde aus) und aber schon gerne einen Kamin haben wollten.

Also ich fühl mich total sicher damit...er macht ein schönes Feuer, heizt auch...ich würd mich immer wieder dafür entscheiden.


lg tina