zittern/flattern linkes ohr , kennt das jemand

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von scarlett1605 27.04.11 - 19:51 Uhr

guten abend ihr lieben,

habe seit gestern - nicht den ganzen tag - aber oft so ein komisches flattern im linken ohr, keine schmerzen oder so, nur sehr unangenehm. hatte das schonmal jemand und weiß, was man dagegen machen kann oder woher sowas kommen kann.

danke und lg von silke

Beitrag von lagefrau78 27.04.11 - 20:09 Uhr

Kenn ich nicht. Ich sehe auch keinen Zusammenhang mit der Schwangerschaft. Vielleicht mal zum HNO morgen?

Viele Grüße!

Beitrag von axaline 27.04.11 - 20:34 Uhr

Huhu, würde damit morgen mal eben zum Arzt gehen.
Auch wenn man im ersten Moment keinen Zusammenhang mit der SS sieht kann es doch zusammenhängen.
Ich hatte beim zweiten Kind am Ende der SS ein Taubheitsgefühl in einer Gesichtshälfte, daß von einer SS-Vergifung kam !
Evtl soll der Arzt mal eben die Blutwerte überprüfen !
Sicher ist sicher !

LG axaline