Spermiogramm????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hoffnung123 27.04.11 - 20:01 Uhr

Hallo Ihr

ich habe heute das Ergebniss von dem Spermiogramm meines Mannes bekommen. Leider ist der Arzt zur Zeit im Urlaub und keiner kann es mir erklären.Vieleicht habt ihr ja Ahnung und könnt mir helfen.

Vorab ich hab so das Gefühl es sieht gar nicht so gut aus.
2,2ml Volumen und 18,9 Mio Sperm. pro ml

5% schnell progressiv
10% progressiv beweglich
15% nicht progressiv
70% unbewegliche Spermatozoen

5% normal geformte Sp.
95% pathologisch geformte Sp.

47% Kopfdeformimation
39% Mittelstückdeformation
43% Schwanzdeformation
Spermiogenesezellen< 1mio/ml
Leukozyten<1mio/ml

MAR-Test: <50% Spermien adhärend mit Partikeln

Vitalität: >=75% lebende Spermien
Eosin-Test: >=75%Spermien eosinnegativ

Beurteilung:

Oliio-Astehno-Teratozoospermie

Ich bin wirklich dankbar für Antworten

Vieleicht kennt ihr ja auch eine Seite im Internet auf der man sich informieren kann :-)

Beitrag von anettri 27.04.11 - 20:04 Uhr

vielleicht hilft dir das weiter...

http://flexikon.doccheck.com/Oligoasthenoteratozoospermie


ganz viele grüße. anettri

Beitrag von hoffnung123 27.04.11 - 20:21 Uhr

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Das ist ja nicht sehr aufbauend :-((( Da musste ich jetzt erstmal schlucken.
Wie bring ich das denn meinem Mann bei ohne ihn in Depressionen zu stürzen. Naja vieleicht ist das nächste Spermiogramm ja besser :-)) Darauf werde ich jetzt einfach hoffen

Beitrag von bloomi 27.04.11 - 20:09 Uhr

Huhu,

also OAT heisst normalerweise das ihr Kanditaden für eine künstliche Befruchtung ( IVF oder ICSI) seid. Da man aber mindestens 2 Spermiogramme im Abstand von 12 Wochen machen sollte, ist noch alles offen, denn es handelt sich ja schliesslich um eine Momentaufnahme.

Viel Glück

Beitrag von hoffnung123 27.04.11 - 20:11 Uhr

Oh doch so schlimm:-((((

Beitrag von anjelie77 27.04.11 - 21:14 Uhr

Also laut diesem Spermiogramm wird es auf "normalem" Weg nicht klappen...
Aber....
Mein Mann und ich hatten damals auch von nem Urologen das niederschmetternde Ergebnis bekommen: Zeugungsunfähig
Da 2 Proben sehr, sehr schlecht waren..
Wir waren beide so sehr niedergeschlagen und ich weinte viel, sogar mein Mann...
Dann aber hat unser FA uns nen anderen Urologen empfohlen
Und nun kommt das erstaunliche...
Laut diesem hatte mein Mann ein so Top-Sperma..besser geht es gar nicht..
Und zu dieser Zeit, was wir natürlich noch nicht wussten, war ich auch schon schwanger...
Ich will damit nicht sagen, dass Euer Arzt schlecht ist, sondern man sollte nicht immer sofort aufgeben..
Wartet noch das zweite Ergebnis ab..Dein Mann soll in der nächsten Zeit täglich Zink und Magnesium einnehmen..Das hatte mein FA uns damals auch empfohlen....
Lasst den Kopf noch nicht hängen...
Drück Euch ganz dolle die Daumen...

Beitrag von hoffnung123 27.04.11 - 21:20 Uhr

Vielen dank das baut auf :-)

Wir waren vor einem Jahr bei einem andern Arzt und da war die Spermienzahl zwar verringert und das Volumen aber beweglichkeit und morphologie waren besser.
Ich muss meinem Mann das gleich noch sagen wenn er von der arbeit kommt. Für Männer ist das bestimmt ganz schlimm zu hören. Ich sag einfach wir müssen das nächste abwarten so kann man noch gar nichts sagen.
Ich kann das gerade gar nicht realisieren das es so schlecht ist und das uns vieleicht der weg zur kinderwunschklinik bevorsteht:-(

Beitrag von anjelie77 27.04.11 - 21:24 Uhr

Selbst wenn es so sein sollte..was ja noch nicht zu 100% feststeht, ist es zumindest eine Möglichkeit für Euch....
Es gibt sehr viele Frauen, die zwar diesen Weg gehen mussten, der sicher nicht einfach ist, aber dafür haben sie dann ihr Wunschkind bekommen...
Gebt nicht auf und lass Euch nicht unterkriegen...
Drück Dich mal ganz lieb....#liebdrueck