Is der nu positiv oder negativ??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anja_20_ 27.04.11 - 20:06 Uhr

Hallöchen!

Normalerweise teste ich zwecks Ovus früh mit den clear blue digitalen.

Bin heute am ZT 31, bis jetzt alle negativ. Tempi auch unauffällig.

Etz sind meine digitalen mal aus und ich hab grad mal so nen normalen mit Strichebewerten vom DrogerieMarkt Müller gemacht.

Hab ein Foto in meiner VK.
Ich habe keine ES anzeichen. ZS nicht auffällig, keinen Mittelschmerz, (wobei ich den Mittelschmerz sonst auch nicht hatte)

Den längsten Zyklus den ich hatte war 38 ZT.
Einen SST hatte ich heut auch gemacht, nur mal so zur Vorsicht. Der war blütenweiß.

Ach man möcht endlich nen ES haben oder zumindest meine Mens!
:-(

lg und hoffe ihr könnt mir helfen

anja

Beitrag von sonne1984 27.04.11 - 20:09 Uhr

hey,

du musst deine bilder frei schalten.

#winke

Beitrag von whiteangel84 27.04.11 - 20:10 Uhr

das foto kann man nicht anschauen, aber wenn ich von deinen ZB ausgehe Tempi war kein ES bei mir schaut es immer so aus (schau in VK) da steig immer Tempi an

Beitrag von anja_20_ 27.04.11 - 20:10 Uhr

SORRYYYYYYY!

is frei

Beitrag von whiteangel84 27.04.11 - 20:21 Uhr

ist er in echt auch schwächer wie Kontrolllinie, dann negativ

Beitrag von mellovestraumoga 27.04.11 - 20:58 Uhr

ja logisch ist der positiv, drücke mal weiter ganz fest die daumen

Beitrag von anja_20_ 27.04.11 - 21:17 Uhr

aber der digitale heut früh war richtig krass negativ, war nur ein hauch an LH linie.
Und ES anzeichen hab ich auch nicht. Kann das trotzdem sein?