buch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von mietzemausi 27.04.11 - 20:48 Uhr

huhu ,

kann mir jemand einen guten ratgeber über neugeborene empfehlen?
ist ja sicher nicht verkehrt sowas zuhause zu haben oder?

Beitrag von tulpe27 27.04.11 - 20:50 Uhr

Hab gerade das große Babybuch von GU von meiner Schwester bekommen. Ist zwar schon einige Jahre alt (hat sie sich vor 7 Jahren gekauft), aber die von GU sind generell sehr gut find ich! Auch wenn sie alt sind ;-)

lg

Beitrag von lilari 27.04.11 - 20:54 Uhr

Als Frühpädagogin empfehl ich dir Babyjahre von Remo Largo

http://www.amazon.de/Babyjahre-Entwicklung-Erziehung-ersten-Jahren/dp/3492257623/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1303930343&sr=8-1

ist allgemeiner über die kindliche Entwicklung, aber sehr verständlich geschrieben

Beitrag von osiris3105 27.04.11 - 20:57 Uhr

Hallo,
was jede Neugeborene Mama im Hause haben sollte ist das Buch Oje, ich wachse, dort steht zwar nichts über Babypflege und ähnliches drin. Aber jedes Baby hat seine schreiphasen wenn sie Entwicklungsschübe haben und das wird dort Wochengenau beschrieben. Eine echte Beruhigung wenn man mal wieder denkt, mache ich alles Falsch oder stimmt was mit meinem Baby nicht!

Also dieses Buch ist wirklich zu empfehlen!
LG
Simone