hibbel, hibbel, hibbel kann man die uhr nicht vordrehen ???

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von mellovestraumoga 27.04.11 - 21:13 Uhr

hallo,

ich stecke in meinem 2 stimuzyklus und gv nach plan. heute müsste ich ES +10/11 sein.
heute mittag überkam es mich und ich habe (mittags) negativ getestet mit einem 10er, soviel gebe ich jetzt nicht darauf, ist ja auch noch früh.
war mein letzter test den ich noch im haus hatte und habe mir gedacht dann ist er weg und ich werde evtl. ruhiger.

normalerweise spannen meine brüste in der 2.ZH dermaßen, dass ich nur mit schmerzen einen bh tragen kann und mein mann sie nicht annähernd berühren darf. diesen zyklus rein gar nix stattdessen macht mir mein Ul zu schaffen den ganzen tag zwickt und ziept es, kenn ich gar nicht.
können diese "schmerzen" auch vom utrogest kommen ?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/943248/580531

vielen dank und
lG
Mel

Beitrag von 35... 27.04.11 - 21:39 Uhr

Hi, ja die Schmerzen im Unterleib können auch vom Utro kommen. Hab ich auch die ganze Zeit gehabt.
Stattdessen waren meine Brüste diesmal auch eher weicher und haben nicht gespannt.
Mal ist es so mal so... immer wieder was Neues :-(

Viel Glück!