Falsche Medikamenteinahme...Hilfe

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mela05 27.04.11 - 21:54 Uhr

Hilfe, ich habe Vedad sein Medikament falsch verabreicht. Wir waren heute beim Kia weil Vedad viel Schleim in der Nase hat. Sie hat ins Euphorbium Tropfen aufgeschrieben 3 x täglich 5 Tropfen. Ich hab auch nicht weiter na hgefragt weil ich das Nasenspray kenne und ich dachte es sei für die Nase. Ich dumme Nuss habe die Packungsbeilage nicht gelesen bis gerDe eben. Die Tropfen sind zum Schlucken und nicht in die Nase. Was mach ich denn nun? Ich hab sie ihm heute bereits 3 x im die Nase gegeben allerdings so 1-2 Tropfen.

Ich dumme Nuss hätte doch sofort draufkommen können.
Ja was mach ich denn nun? Ist das schlimm soll ich mit ihm vorsichtshalber ins KH? Er schlåft jetzt aber schon friedlich. Oh mann, ich könnte mir so in den Hintern treten.

Lg Amela

Beitrag von thalia72 27.04.11 - 22:00 Uhr

Hi,
ich kann mir nicht vorstellen, dass das problematisch ist. Es wird halt einfach nicht wirken. Zumal du ja weniger verabreicht hast, als eigentlich vorgesehen.
Wäre es jetzt eine Chemiekeule, dann wäre es etwas anderes.
Gute Besserung!

vlg tina + justus 17.06.07 + joris 27.10.10

Beitrag von anela- 27.04.11 - 22:09 Uhr

Ins Krankenhaus würde ich nicht, das ist schon sehr übertrieben. Was soll denn groß passieren. Euphorbium gibt es auch als Nasentropfen, die haben wir immer, also keine Panik.

Beitrag von thalia.81 27.04.11 - 22:11 Uhr

Hast du denn das Spray?

Ähm, ich sprühe mir das auch immer in die Nase #rofl Ich suche jetzt sofort die Packungsbeilage.

ich denke nicht, dass das schlimm ist für deinen Sohn. Im schlimmsten Fall hast du nichts behandelt. Schleim löst sich irgendwann eh.

Beitrag von mela05 27.04.11 - 22:14 Uhr

Nein wir haben heute Tropfen bekommen das Spray kenne ich von früher

Beitrag von mela05 27.04.11 - 22:13 Uhr

Puh danke Mädels das ihr so schnell geantwortet habt. Hab mir schon das scimmste ausgemalt. Das Nasenspray haben wir ja auch zi Hause aber das habe ich das letzte Mal bekommen und heute halt die Tropfen. Ich könnte mir wirklich eine Ohrfeigen#klatsch