Könnt ihr euch auch sooo schlecht bücken???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schorti 27.04.11 - 21:57 Uhr

Hallo ihr Kugelbäuche.

Irgendwie fällt mir von Tag zu Tag das Bücken schwerer. Meine FÄ meinte das unser Bauchzwerg schon ziemlich tief im Becken liegt, man konnte beim letzten US den Kopf schon nicht mehr Schallen weil der so tief liegt.

Ich bin doch erst in der 25ssw, wie soll das noch werden.
Kann mich wenn sowieso nur breitbeinig bücken, das sieht immer sowas von dämlich aus und im Kiga wo ich arbeite fällt mir das aufräumen, Schuhe zubinden usw echt schwer. Selbst das Socken anziehen gestaltet sich bei mir zunehmend schwieriger. Ich hoffe das Wetter wird nun wieder warm, das ich einfach mit Flip Flops laufen kann.;-)

LG Schorti mit Amelie (*19.10.2008) und Bauchzwerg 25ssw#verliebt

Beitrag von erbse2011 27.04.11 - 22:04 Uhr

haha kenn ich. haben letztes wochende federball gespielt (ich stand nur da und hab mal zugeschlagen wenn der in meiner nähe war, gehobst bin ich gar nicht)
dann wenn ich ball aufheben wollte musste ich mich bücken wir so ein frosch und alle fanden das so lustig das die lachen mussten.
ja meine mama fands dann so lustig das sie ne videokamera nahm und aufgenommen hat #rofl

und bei mir liegt der kleine auch schon ziemlich weit im becken :p
und man müsste mich mal sehen wenn ich socken anziehe, schuhe gehts noch :D augen zu und durch lange ist doch nicht mehr ^^