welches kind/baby hat

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von papilio87 27.04.11 - 22:06 Uhr

ein blutschwämchen am körper der operativ entfernt werden muss?
meine tochter hat ein am kopf was dies jahr noch entfernt werden muss und ich große angst davor hab.
wenn ein eurer kinder eins wegmachen lassen hat wie lange wart ihr im krankenhaus?

papilio87 und fee 10 monate und 6 tage alt

Beitrag von chuchu81 27.04.11 - 22:18 Uhr

Hallo. Mein Sohn Philipp hatte sogar 2 Blutschwämmchen. Ein großes an der Leiste und ein kleines am Popo. Beide wurden regelmäßig vereist. Genauso wie bei Warzen. Jetzt sind sie weg. Waren ca 5 mal beim Doc.Warum muss man denn gleich im Krankenhaus bleiben. Ist es so groß?

LG

Ines mit Philipp und Maximilian und Jonas mein#sternenkind

Beitrag von papilio87 27.04.11 - 22:20 Uhr

ja es ist sehr groß schaut weit raus ist auch schon 1 mal aufgerissen und meine tochter war voller blut und mussten ins kh..
naja ich schreib lieber blutschwämchen tumor hört sich so schlimm an

Beitrag von chuchu81 27.04.11 - 22:26 Uhr

Tumor hört sich echt schlimm an. Also geht da nix mit vereisen.
Zja, ich weiß wie es ist wenn das eigene Kind in den Op geschieben wird. Das ist kein schönes Gefühl, aber mach dich da bloß nicht fertig. Sie kommt ja wieder und irgendwann kannst du drüber lachen. ( Das sag ich mir dann immer)

Ich wünsch euch alles Gute und das deine Püppi alles gut übersteht.(wird sie ganz bestimmt)

LG