frage nun auch mal hier nach ;)

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von vero89 27.04.11 - 22:51 Uhr

Guten Abend ihr lieben

ich bräuchte jemanden der sich mit Clomifen auskennt ;)

und zwar habe ich sie heute zum 2ten mal genommen also Tag 2

Habe am Tag 3 angefangen da ich einen recht kurzen zyklus habe.
Normalerweise hab ich meine Tage auch immer genau 7 Tage
aber heute ist es nun schon nurnoch ein wenig also morgen wirds ganz weg sein.
Kommt es von den Tabletten?
Und wenn ich jetz die nächsten 3 Tage die tabletten noch nehme mit wann kann ich mit einem ES rechnen so ungefähr?

hier noch mein neu angefangenes ZB
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/787906/583759

vielen lieben dank euch

Beitrag von rotes-berlin 27.04.11 - 22:56 Uhr

Eigentlich sollte dir den FA sagen können wan der ES ist. Da bei Clomifen eigentlich regelmäßig so ab ZT 9/10 ein US gemacht werden sollte um zu schauen ob alles okay ist.

Beitrag von kinderwunsch89 28.04.11 - 08:05 Uhr

Hallo, ich hatte mit Clomifen ein Es immer am 17 Zyklustag, aber das kann bei jeden anders sein.

Meine Periode wurde auch weniger und hat schneller aufgehört mit Clomifen