Orakel ???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von daiwelchen 27.04.11 - 23:34 Uhr

Hallo
Bin im Moment total am Hibbeln. Hab am 02.05 NMT, und fühle mich schon seit einiger Zeit so komisch, hab jetzt während 3 Tagen versucht zu Orakeln und hatte an den 3 letzten tagen also so zwischen ES +9-11/12
jeweils schon nach wenigen Sekunden zwei dicke fette Striche auf den Ovutests.

Kann ich anfangen zu hoffen es hätte geklappt oder hat das doch nichts zu bedeuten?

Was meint Ihr??

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten
Ich muss jetzt mal sagen dass es für mich sehr hilfreich ist euch hier selbst die doofesten Fragen stellen zu können ohne ausgelacht zu werden, resp. immer wieder Unterstützung von euch zu bekommen und einfach nur zu wissen dass ich nicht alleine bin, sondern es viele gibt denen es ähnlich geht und die oft ähnliche Fragen hat wie ich

Danke an euch alle :-)

#winke
LG

Beitrag von erniebird 27.04.11 - 23:49 Uhr

Hi,

kann dir leider gar keine konkrete Antwort auf deine Frage geben. Mich würde aber mal interessieren, macht man den Ovutest auch um zu gucken ob man ss ist? Sorry, muss gerade mal so doof fragen #schein

Danke und lg

Beitrag von wiesenzauber6 28.04.11 - 00:04 Uhr

huhu ja das nennt sich orakeln, da die Test Stäbchen auch bei HCG anschlagen, kann man evtl eine Frühschwangerschaft erkennen, ist aber nicht so sicher.
Kann man paar Tage vor der Mens. machen allerdings muss der Strich von Tag zu Tag stärker werden bei ner Schwangerschaft. Aber wie gesagt ist nur zu 70% sicher !
lg

Beitrag von engelein1406 28.04.11 - 00:07 Uhr

meinste denn kann man auch nachts machen? hätte am 2.5. meinen NMT.
Aber irgendwie fühle ich,dass es mal wieder nicht geklappt hat. :/

Beitrag von wiesenzauber6 28.04.11 - 00:14 Uhr

man sollte es mit Morgenpippi mache da da der Hcg wert am höchsten ist( falls man schwanger ist) und man sollte es an mehreren Tagen machen u nicht nur an einem, da der Strich ja stärker werden muss sonst ist das nicht aussagekräftig. Ich selbst habs auch nur 1 mal probiet u nur an 2 Tagen da ich noch 2 Stäbchen zuhaus rum liegen hatte. Bild ist in VK.
Morgen hab ich Gewissheit und werde mit nem SST testen #zitter
lg