Positiv getestet und gleich eine Farge.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fisch245 28.04.11 - 06:10 Uhr

Guten Morgen,

ich will mich erstmal vorstellen.ich bin 27 jahre alt und habe shon einen 3 jährigen Sohn.
Ich habe vorhin pos.getestet,ich kann es immer noch nicht fassen.
Vor ein paar Wochen wurde bei mir PCO diagnostiziert und ich hab einen Termin in der Kiwu-Klinik.
Jetzt hab ich ganz unerwartet pos.getestet.

Nun zu meiner Farge,ich trinke Zyklustee für die zweite Zyklushälfte,soll ich damit jetzt lieber aufhören oder kann ich ihn ruhig noch alle machen?

Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen.

LG

Beitrag von rebecca26 28.04.11 - 06:12 Uhr

morgen
und#herzlich glückwunsch erstmal:)
würde den tee nun lassen;-)
alles gute dir weiter
glg
rebecca#winke

Beitrag von fisch245 28.04.11 - 13:58 Uhr

Danke für deine Glückwünsche,dann werde ich mir jetzt einen anderen Tee suchen zum trinken.;-)

lg

Beitrag von anna-lena90 28.04.11 - 06:28 Uhr

Hallo und Herzlichen Glückwunsch #herzlich

ich würde den Tee jetzt auch nicht mehr nehmen :-)

Alles gute Anna-Lena 26.ssw

Beitrag von fisch245 28.04.11 - 13:59 Uhr

Danke für deine Glückwünsche,dann werde ich jetzt damit aufhören.

lg

Beitrag von aberalleachtung 28.04.11 - 06:44 Uhr

herzlichen glückwunsch :-)

ich denke du sprichst von frauenmanteltee ? ich habe ihn ab ES getrunken und als ich positiv getestet habe noch weitergetrunken- ich glaube bis anfang 7 ssw...
du wirst viele verschiedene meinungen dazu hören, ich dachte er hat die einnistung unterstützt und den aufbau der schleimhaut und habe ihn niedrig dosiert weiter getrunken- nur 2 tassen am tag...


liebe grüsse andrea + krümmelchen #ei

Beitrag von fisch245 28.04.11 - 14:00 Uhr

danke für deine Glückwünsche,

in dem Tee sind mehrere Kräuter drin.
Ich glaube Frauenmantel,Scharfgabe und Brennessel.
Ich denke ich werde jetzt damit aufhören.

LG