unregelmäige Zyklen und Eisprung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von taralyn 28.04.11 - 06:58 Uhr

Huhu ihr lieben,

Also ich habe Anfang November die Pille abgesetzt und seitdem immernoch sehr unregelmäßige Zyklen.. Ich wollte mal wissen wie lange es dauert bis sie sich eingependelt haben? Was sind da so die normalen Zeitspannen? Und kann der unregelmaßige Zyklus den Eisprung beeinflussen sprich ob ich überhaupt einen habe? Ich mein das er sich nach hinten verschiebt bei einem längerem Zyklus das weiß ich.... Hier mal meine Zykluszeiten...

1. Zyklus: 33 Tage
2. Zyklus: 30 Tage
3. Zyklus: 39 Tage
4. Zyklus: 36 Tage
5. Zyklus: heute ZT 37 warte noch auf Mens (1. ÜZ) habe schon ziehen im Unterleib die auf die Mens hinweisen.


Dieser unregelmäßige Zyklus macht mich noch wahnsinnig... Kann ich ihn vielleicht auch selber beeinflussen das er regelmäßiger wird ohne zum FA zu gehen... Muss dazu sagen das ich seit 12 Jahren einer Hypothyreose habe die gut eingestellt ist und L-Thyrox habe ich gute TSH und fT3 und fT4 Werte....


Vielen Dank im vorraus


LG Taralyn