ich weine und lache und kanns nicht glauben

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von speziallady 28.04.11 - 07:48 Uhr

ich habe heute morgen mit nem sst von clearblue, dem digitalen positiv getestet.... hab mir heut morgen allen mut genommen und mit morgenurin getestet.... ich kanns noch gar nicht glauben und muss dauernd weinen vor freude und lachen vor lauter glück....

viren gibt es erst wenn ich beim FA war....

ich bin so glücklich.... 3 ÜZ und es hat trotz Hashimoto etc. geklappt... ohne hilfsmittel etc....

mal sehn ob ich die bestellung Babywunschtee noch stornieren kann... ansonsten verkauf ich ihn gern weiter *freu*

ich drück euch allen die daumen.... ihr seid toll !!!

Beitrag von nina.dec1985 28.04.11 - 07:49 Uhr

wow, wie klasse!

Das ist ja echt super!

Ganz viel Glück und die Viren kann ich gut gebrauchen ;-)

Beitrag von speziallady 28.04.11 - 07:50 Uhr

danke danke... ich geb euch so viele viren wie ihr brauchen könnt.... boah ich bin völlig neben der spur, mein kopf fährt achterbahn... ist meine erste SS und sooooooo... voll toll.....

Beitrag von amina-85 28.04.11 - 07:51 Uhr

herlichen glückwunsch#ole#ole#ole

wie weit bist du denn??? es+?? oder hattest du schon deinen nmt??? ich wollte am sa bei es+12 mit nem clearblue digital testen....aber ich weiß nicht, ob der auch überhaupt anschlagen würde....ich probier es aus ;-=)alles gute...hoffe bis bald im ss forum :-)

Beitrag von speziallady 28.04.11 - 07:52 Uhr

da ich nicht messe bzw. jetzt mit der mens anfangen wollte, kann ich nicht sagen ich vermute es+19 und meine zyklen waren vorher sehr unregelmäßig, letzter zyklus waren 35 tage... ich hatte NMT mit 26.04. eingeschätzt...

Beitrag von chestershiva 28.04.11 - 07:52 Uhr

Herzlichen Glückwunsch =)

Wie weit biste denn?
LG

Beitrag von speziallady 28.04.11 - 07:54 Uhr

dankeeeeeeee. ja keine ahnung. ich vermute mal noch gaaanz am anfang. hatte letzten monat meine mens... bin etwa es+19 oder sowas, NMT hatte ich mit 26.04. so grob geschätzt...

je nachdem wann ich zur FA kann, hol ich vielleicht nochmal nen test mit wochenbestimmung... ich vermute 2-3 wochen