gleich FA- Termin und Bammel...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von candis84 28.04.11 - 08:11 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben,

gleich habe ich meinen nächsten FA- Termin und habe irgendwie Bammel. Da ich schon 3 FG hatte war ich bis zum letzten Termin jede Woche beim Arzt. Jetzt haben wir die Abstände verlängert und nun ist der letzte Termin schon 2 1/2 Wochen her. Die letzten Tage habe ich schon immer gedacht, ob wohl alles in Ordnung ist, aber der Termin war ja noch lange hin. Jetzt stehe ich kurz davor und habe Angst....

Kennt das jemand von euch oder habt ihr ähnliche Erfahrungen?

Liebe Grüße
candis84 mit #ei 17. ssw und ihre #stern#stern#stern

Beitrag von combu779 28.04.11 - 08:16 Uhr

Hallo Candis,

ich weiß natürlich nicht, wann und warum Du Deine Sternchen gehen lassen musstest.

Ich kann die Angst sehr gut verstehen. Ich war in der Anfangszeit alle 2 Wochen da und ich habe nur ein Sternchen.

Aber es ist doch sehr unwahrscheinlich, dass etwas passiert ist. Freue Dich auf Deinen Termin. Du wirst sehen, es ist alles in Ordnung und das beruhigt ungemein.

LG Kati (19. SSW)

Beitrag von candis84 28.04.11 - 08:21 Uhr

Liebe Kati,

die FG hatte ich 2004 (9. ssw), 2007 (10. ssw) und 2009 (7ssw.). Das Herzchen hat einfach aufgehört zu schlagen und ich hatte über einen längeren Zeitraum immer Blutungen, ausser bei der ersten #schwangerschaft. Meine FÄ sagt mir zwar immer, dass diesmal alles gut aussehen würde, aber diese Gedanken bekommt man einfach nicht aus dem Kopf.

Ich danke dir für deine Antwort.

Lg

Beitrag von mamamaren 28.04.11 - 08:34 Uhr

Morgen,

ich kann dich so was von gut verstehen. Mir geht es genauso. Habe 2009 2 FG hinter mir. Diesmal schaut wohl alles gut aus:-) Aber die Angst hängt einfach hinten dran. Ich habe dann auch gleich meinen nächsten Termin und bin wahnsinnig nervös:-( Ich versuch mir aber immer wieder zu sagen, es ist alles OK.
Jetzt sind wir schon so weit gekommen, da kann doch nur alles gut gehen:-) Ich drück dir ganz feste die Daumen und ich bin mir ziemlich sicher, das wir im Oktober unsere Kinder im Arm halten werden:-)

Lg Maren

Beitrag von candis84 28.04.11 - 08:41 Uhr

Vielen Dank für deine Antwort. Das hat mich jetzt etwas aufgebaut und ich gehe mit einem guten Gefühl zum Arzt.

Vielen lieben Dank

Lg candis84

Beitrag von mamamaren 28.04.11 - 08:44 Uhr

Bitte bitte:-) Freu mich das du etwas angst verloren hast:-) Wie schon geschrieben, wünsch dir alles Gute für heute und viel Spass beim Baby- TV:-)

Lg