Wie lange bleiben Hitzepickel??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von maja0410 28.04.11 - 09:24 Uhr

guten morgen,

unsere kleine maus hat seit ca 3-4 tagen pickel im gesicht. dachten erst es sind hitzepickel, aber bleiben die echt so lange?
sie scheinen nicht zu jucken oä.
unser kia ist im urlaub... würdet ihr die vertretung aufsuchen?

glg

Beitrag von e-milia 28.04.11 - 11:25 Uhr

Hatte unser Kleiner auch die letzten Wochen.
Waren aber genau an dem Tag eh beim Kinderarzt zum Impfen und die Ärztin meinte, dass käme bei dem Wetter sehr häufig vor.
Sowohl mit, als auch ohne Sonnencreme, bekommen viele Kinder in den ersten warmen Wochen im Jahr diese Pusteln (die manchmal auch jucken können, aber nicht müssen). Die Kinderhaut muss sich erst an die Sonne bzw. Sonnencreme gewöhnen.
Und sie sagte auch, dass die sich sehr lange halten. Bei unserem fast zwei Wochen lang.
Ihr braucht aber deswegen nicht zum Arzt. Wenn es doch anfangen sollte zu jucken, dann könnt ihr Fenestil-Creme drauf machen und ihr auch Fenestil-Saft zum Trinken geben.
Und bald ist sie wieder Pustelfrei. ;-)
LG

Beitrag von maja0410 28.04.11 - 12:53 Uhr

#danke