Am Montag Termin, hoffentlich sieht man da was! Helft mir!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von blume10 28.04.11 - 10:20 Uhr

Hallo erstmal,

bin heute 6+2 und war genau vor 2 Wochen schonmal bei meinen FA und der hat da leider mal nichts gesehen beim US, aber auch gar nichts. War da aber auch erst 4+2. Ist das normal das man da noch nichts sieht? Hab echt ein bißchen Angst vor einer ELSS. Hoffe jetzt sehr das man am Montag mehr sehen wird.

Danke schonmal für eure Antworten oder Erfahrungen.

LG Blume10

Beitrag von haruka80 28.04.11 - 10:23 Uhr

Huhu,

ich war in der 1. SS bei 4+4 das 1. Mal da- man sah NIX.
In der 2. SS war ich bei 5+0 das 1. Mal da- man sah NIX.

ISt ganz normal, kommt natürlich auch immer n bisschen aufs US-Gerät des Arztes an und ob der ES sich evtl verschoben hat.
Man dürfte bei der jetzt aber was sehen, das HErzchen muß auch schon schlagen, Montag bis du dann ja *rechne* 6+6, also fast 8. Woche, da dürftest du schon n Gummibärchen mit blubberndem HErzchen sehen.

L.G.

Haruka

Beitrag von dilo84 28.04.11 - 10:28 Uhr

Das mit dem Herz kann aber muss nicht
Es soll bei jeder unterschiedlich sein
es kann auch später zu sehen sein, also Blume macht dir keine Sorgen wenn du jetzt auch noch kein Herzschlag siehst

Beitrag von jaroslava 28.04.11 - 10:23 Uhr

Bei 4+2 kann man höchstens eine gut aufgebaute Schleimhaut sehen sonst nochts ;-)
Montag bist du 6+6 und da sieht man schon was grins auch Herzchen dürfte dein FA sehen.
Ich war 6+4 und alles da mann konte die embryonen nun sehen und die Herzchen haben geschlagen, ich erwarte Zwillinge !
ALso freue Dich auf Monttag ;-)

Beitrag von dilo84 28.04.11 - 10:24 Uhr

Hallo Liebes #liebdrueck


Also du bist jetzt in der 7.ssw, wenn es eine ELSS wäre müsste man das eigentlich jetzt schon merken oder??


Als ich von der SS erfuhr war ich auch bei 4+0 beim FA, da meinte meine Ärztin wir machen kein US weil man eh nichts sehen kann
Also mach dich nicht verrückt, das ist bestimmt alles wo es hingehört

Viel #klee

Beitrag von ilva08 28.04.11 - 10:27 Uhr

Eine Eileiterschwangerschaft ist äußerst selten. Äußerst selten auch, dass man bei 4+2 schon etwas sieht. ;-)

Ich drück dir die Daumen für Montag. Bei mir hat man in der 6. SSW noch kein Herzchen gesehen, aber du bist dann ja schon etwas weiter. :-)

Beitrag von soka4ever 28.04.11 - 10:30 Uhr

Hallo
Ich war Dienstag da war ich 5+0SSW und man konnte nichts sehen!Blut wege waren genau richtig!
Hoffe nächste Woche das man sieht bin dann 7 SSW

Bei Oliver konnte man erst 7 SSW sehen und das Herz erst in der 10 SSW!
Mal sieht man das schneller mal langsamer!
Denk meine Kids zeigen sich nicht gerne hihihi
Auser wenn's ums Geschlecht geht da hat's sich Oliver so richtig gut in der 16 SSW gezeigt!hihihihi

Positiv denken wird alles gut!

Lg
Sonja und Oliver und Krümmel im bauch

Beitrag von fiona.2 28.04.11 - 11:16 Uhr

Hallo,
ich war am Dienstag beim FA bei 4+3 und man sah auch nix,ausser gut aufgebauter GMSH. Ich sollte so früh hinkommen und das man nichts sieht,damit habe ich gerechnet.
Habe am 10.05. wieder Termin bei 6+3 und hoffe sehr,das man dann was sieht.
LG