Welches Dreirad habt ihr?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von elaleinchen 28.04.11 - 10:20 Uhr

Hi!

Da meine kleine absolut kein Buggy-Kind ist haben wir uns vor ein paar Monaten ein Hudora Dreirad mit Schubstange gekauft für 25 €. Erstmal zum ausprobieren, ob sie damit lieber Spazieren fährt...und was soll ich sagen? Sie liebt es. #verliebt

Leider ist das jetzt Kaputt. #aerger Ärgerlich, aber für den Preis noch zu verknappen. #schein

So, nun such ich nach einem neuen und natürlich Hochwertigen Dreirad.
Wichtig ist eine Schubstange. ;-)

Nun bin ich auf dieses hier gestossen:
http://www.jako-o.de/shop/Bewegung-Fahrzeuge-Tretfahrzeuge-Dreirad-Eva-Reifen/dmc_mb3_search_pi1.searchstring/puky+dreirad/group/1991/product/890246/Produktdetail.productdetail.0.html

Puky ist doch einge Gute marke soviel ich weiss.

Alternativ würde ich mich für dieses hier entscheiden, ist aber von Kettler:
http://www.mytoys.de/Kettler-KETTLER-Dreirad-Supertrike/Dreir%C3%A4der/Kettler/KID/de-mt.sp.br01.32.06/1923122
Ist natürlich auch eine andere Preisklasse.

Ich tendiere jetzt mehr zum Puky.

Welches habt ihr oder würdet ihr nehmen?
Erzählt mal eure erfahrungen!
Möchte mich ja nicht in 4 Wochen wieder ärgern müssen, weil das teil auseinander fällt. :-[

Also, her mit euren Storys! ;-)
Und danke schonmal!!

Beitrag von evegirl 28.04.11 - 10:27 Uhr

Ich empfehle das Puky Dreirad mit Luftreifen.

Luft-Komfortreifen, stufenlos verstellbarer Sitz, Lenkerarretierung, Lenkereinschlagsbegrenzung, Kippermulde, Lenkerpolster, verstellbare Schiebestange mit Arretierung, Freilaufautomatik mit Arretierung, Handbremse, Sicherheitslenkergriffe.

Beitrag von haruka80 28.04.11 - 10:28 Uhr

Huhu,

wir sind auch grad am Gucken und am stabilsten finde ich die Dreiräder von Puky. SInd allerdings auch um einiges teurer.

L.G.

Haruka

Beitrag von knueddel 28.04.11 - 10:30 Uhr

Hallo,

wir haben eins von Puky, auch mit Schubstange, hinten mit dieser Kippmulde. Allerdings haben wir Luftreifen, ich denke, das macht aber nicht den großen Unterschied.

Wir haben unseres gebraucht gekauft, es hat schon zwei Kinder vor unserem ausgehalten, sieht noch siper aus, hat halt ein paar Kratzer, fährt aber super, die Stange ist selbst für meinen Mann ( 1,95m groß) lang genug, er muss nicht gebückt schieben.
Gut finde ich auch, dass die Pedale vorne automatisch Freilauf haben und man da nicht jedes Mal was umstellen muss. Ist jetzt bei uns gut, mal kann ich schieben, mal tritt unsere Tochter allein.
Ich bin vollends zufrieden mit dem Puky, all unsere Kinderfahrzeuge sind von Puky.

LG Cindy

Beitrag von doreensch 28.04.11 - 10:44 Uhr

ich hab das Pucky gebraucht nach 3 Kindern gekauft und das ist immer noch Top

Beitrag von elaleinchen 28.04.11 - 10:55 Uhr

Danke für eure schnellen Antworten!!! #ole

Hab jetzt das Puky bestellt!! ;-)

Beitrag von emmy06 28.04.11 - 11:17 Uhr

wir haben damals von arbeitskollegen meines mnannes für den großen, deren gebrauchtes kettler dreirad bekommen. das war damals schon ein paar jährchen alt und in gebrauch und auch wir nutzen es nun das 3. jahr... sollte es soweitergehen, kann wohl auch das baby das dreirad noch nutzen...


lg

Beitrag von incredible-baby1979 28.04.11 - 17:05 Uhr

Hallo,

wir haben das Dreirad von Puky mit Schubstange und Luftreifen - Julian liebt es :-) und wir sind sehr zufrieden damit.

LG,
incredible