Hatte Sex trotze Gebärmutterhalsverkürzung. Sehr schlimm???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pups22ssw 28.04.11 - 10:28 Uhr

Hallo zusammen,

bin ganz neu hier.

War letzte Woche im KH (mo-sa), am letzten Montag wurde eine Verkürzung von 4,8 mm auf 3,2 mm festgestellt. Do war er dann auf 2,3 mm uns Sa wieder auf 2,9 mm. War Di beim FA zur Kontroller, da war der sogar wieder auf 3,7 mm. Mir wurde gesagt vorest kein Sex. Leider haben meine Freund und ich es nicht ausgehalten, und hatten heut morgen kurz sex (ohne Sperma :-)). Meint Ihr ich sollt umgehend zum FA oder meint Ihr das eine mal war nicht so schlimm???

Danke für eure antworten

Beitrag von meandco 28.04.11 - 10:31 Uhr

#augen#klatsch

Beitrag von buttercup137 28.04.11 - 10:32 Uhr

#pro

Beitrag von seinelady 28.04.11 - 10:34 Uhr

#kratz nicht dein ernst oder?
wenn FA sagt nein dann nein

Beitrag von cb600 28.04.11 - 10:36 Uhr

Ganz so drastisch (aber wahr) wie meandco will ich es nicht ausdrücken, aber Lob bekommst du von mir keins. Stattdessen mal eine Frage:
Glaubst du, dein FA ist doof oder sagt nur aus Spaß, dass ihr (vorübergehend) auf Sex verzichten solltet?

Meine Güte Mädel, die paar Wochen kann man sich doch echt mal zusammenreißen - allein dem Kind zuliebe!

Was wäre, wenn jetzt "was passiert" wäre? Dann wäre das Geheule sicher groß...

Also fang jetzt bitte (mit dem Kopf) zu denken an, und denk an DEIN KIND!

Beitrag von sunnyloca 28.04.11 - 10:38 Uhr

Genau. Dein Arzt ist ein nämlich ein Dummkopf und hat völlig umsonst studiert. Der hat überhaupt keine Ahnung von dem, was er tut und WIR wissen es hier viel besser!!!! *IronieOff*

#augen

Mal ehrlich - so geil kann man doch gar nicht sein, dass man dafür das Leben seines Kindes auf's Spiel setzt, oder? #klatsch

Beitrag von babsi1972 28.04.11 - 10:38 Uhr

Naja, sehr clever war das nicht...
Bei GMH-Verkürzungen besteht absolutes GV-Verbot!
lg

Beitrag von lena1a 28.04.11 - 10:45 Uhr

Hallo,

hm also ich hatte damals auch Gebärmutterhalsverk. und hatte nie von meinem FA GV-Verbot bekommen. Hatte aber da auch selbst keine Lust auf Sex, da ich Angst hatte. Ich denke so dramatisch wirds schon nicht gewesen sein, ich würde es aber lassen. Ich würde wenigstens die nächsten 5 Wochen darauf verzichten.

LG Lena

Beitrag von pups22ssw 28.04.11 - 10:50 Uhr

danke für deine antwort. ab sofort werde ich es absolut lassen. habe nämlich keine ruhe. hintergrund war einfach ein riesen streit (kurz vor Trennung) da konnten wir uns nicht mehr zusammen reißen. sollte ich zum FA?

Beitrag von lena1a 28.04.11 - 11:14 Uhr

Wenn du Schmerzen, Blutungen oder oft einen harten Bauch bekommst, dann auf jeden Fall. Ansonsten ruh dich einfach heute etwas mehr auf, trink Magnesium.

LG Lena

Beitrag von 19021982 28.04.11 - 11:19 Uhr

Geh wenn du es für richtig hälst.

Aber eigentlich sagen die Ärzte das nicht zum Spass und da sollte man sich ein wenig zusammenreißen können.

Mein GBH ist der weil nicht mehr da und ich kann machen was ich will aber bei mir schadet das nix mehr. Bin in der 39ssw.

LG

Simone

Beitrag von leenchen82 28.04.11 - 11:24 Uhr

Ja aber Versöhnungssex ist doch kein Grund für eine schnelle Nummer und so damit das Kind ein Risiko auszusetzten!!#nanana

Beitrag von niki167 28.04.11 - 10:48 Uhr

Hallo Pups,

bist du dir bei den Angaben sicher? Meinst du nicht cm?

Ich glaube nicht, dass bei einer Gebärmutterhalsverkürzung das "einmal-ist-keinmal-prinzip" gilt und würde an deiner Stelle zu deinem FA gehen.

Grüße

Beitrag von henzelinos 28.04.11 - 12:24 Uhr

Ich schliesse mich meinen Vorrednerinnen an ..... das war ne ziemlich unkluge Idee ... wenn auch nur kurz (vor allem ohne Sperma ....). Ob dabei nun Sperma fliesst oder nicht ist egal .... es geht darum das er in dich eindringt und mit dem Penis immer schön gegen den Muttermund (der ja verkürzt ist) .....
Also kein Sex mehr und ab zum Arzt beichten ..... wenn nichts passiert ist hattet ihr Glück .... doch dann lasst es so lange bleiben bis ein Arzt sein ok gibt ...

Beitrag von marjatta 29.05.11 - 14:56 Uhr

Ob Sperma oder nicht,.... passiert ist passiert. Ich finde 3,7mm GMH ist doch gar nicht so dramatisch. Wenn Du Dich sonst schonst.

Man muss ja nicht gleich mit Steinen schmeissen;-)

Musst es aber beobachten. Denn eine Verkürzung merkt frau ja nicht so von alleine. Wirklich bedenklich wäre ein GMH von weniger als 2,5mm.

Gruss
marjatta