Ich glaube das war eine falsche anzeige...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ctanja 28.04.11 - 11:12 Uhr

Moin Mädels...

laut Urbia und meinem ZB bin ich heute NMT+4 hab keine anzeichen von Mens und aber auch nicht von einer ss.
Habe jetzt drei mal nen sst und Ovutest gemacht (OneStep). Der sst ist immer Negativ und der Ovutest immer fett positiv.#kratz

Habe mittlerweile echt das gefühl das Urbia meinen ES falsch ausgerechnet hat.

Hab echt keine lust mehr:-( werd auch kein Test mehr machen da ich keine lust habe ständig enttäuscht zuwerden#schmoll
Entweder ich bekomme irgendwann mal die Pest oder ich warte bis die ss sichtbar wird und mache da erst einen Test.:-(#zitter:-(

Kann nicht einfach die Pest kommen und mich von den Qualen befreien#schmoll ich werd noch verrückt hier.#heul

#sorry für#bla aber das musste jetzt raus.

Hier noch mein ZB:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/948799/579788

Lg und all anderen viel glück beim schwanger werden.

Beitrag von saho84 28.04.11 - 11:14 Uhr

hmmm.... kauf dir mal einen anderen Test, und Teste morgen oder am Wochenende nochmal!

Drück dir die Daumen!

Beitrag von nascita 28.04.11 - 11:14 Uhr

Huhu
Schwangerschaftstest von onestep sind scheisse.
Hol dir nen Clearblue digi und teste nochmal! Kurve sieht doch klasse aus

Beitrag von ctanja 28.04.11 - 11:17 Uhr

Ich hab angst nochmal zutesten...kann kein negativ mehr sehr...das ist immer so frustrierend#schmoll
wenn ihr wisst was ich meine...

Beitrag von sonne1984 28.04.11 - 11:19 Uhr

hallo,

also bei deinen unterschiedlichen Messzeiten, kann es schon mal sein, das Urbia deinen Zyklus anders berechnet als er eigentlich ist... postive Ovus zum ende des Zyklus sollte man eh nicht machen, weil man ja weiß das kurz vor der Mens das LH noch mal ansteigt...
Beim berechnen des ES solltest du dich am besten nicht nur auf den Urbia Rechner verlassen, hätte ich das diesen Monat getan hätte ich ihn voll verpasst..

viel #klee weiterhin

#winke

Beitrag von ctanja 28.04.11 - 11:23 Uhr

Ich verlass mich ja nicht nur auf den Kalender...hatte ja komischerweise auch den Ovutest zu der zeit Positiv.

Kann das denn so ein zufall sein das der Ovu Positiv anzeigt und Urbia da meinen ES ausrechnet?!#kratz

Beitrag von dia111 28.04.11 - 12:20 Uhr

laut ZS und Ovu und Tempi glaube ich schon das dein ES da war.
kauf dir einen Ordentlichen SST.
Clearblue digital oder mit Wochenbestimmung, der müßte schon anzeigen und da brauchst nicht rumzuraten

LG