Wer verdient knapp 2700 € und bekam Kredit von der Bank

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von 13101979 28.04.11 - 11:22 Uhr

um ein Haus zu kaufen???? #schein

Und darf ich fragen bis wieviel € Ihr ein Darlehen bekommen habt???

LG#winke

Beitrag von pollypo 28.04.11 - 12:12 Uhr

Hallo

das kann man so pauschal doch gar nicht sagen.
Es geht doch auch darum was von diesen 2700€ noch alles bestritten werden muss.
Jeder Mensch hat doch andere Ausgaben.
Der eine zahlt zusätzlich vielleicht Kredite ab, der andere zahlt noch Unterhalt, ...
Am Besten fragst du mal bei einer Bank deines Vertrauens, die werden dir schon sagen was du für eine Kreditsumme bekommst wenn alle anderen Gelder von den 2700€ bezahlt sind.

Gruss, die Polly #winke

Beitrag von nightwitch 28.04.11 - 13:39 Uhr

Das kann dir so keiner pauschal sagen...

selbst wenn man 10.000 Euro im Monat verdient, aber ne rabenschwarze Schufa hat, wird man wohl kein Kredit bekommen ...

Gruß
Sandra

Beitrag von thea21 28.04.11 - 14:13 Uhr

Nö, das stimmt so nicht.

Beitrag von elofant 28.04.11 - 14:16 Uhr

Das kommt nicht nur auf die Einnahmen, sondern auch auf die Ausgaben an.
War letztens bei einem Kredit-Vorabgespräch, um mal zu sehen, wo unser Limit liegt. Der gute Mann wollte alles wissen, außer Körbchengröße *grins*

Beitrag von catie0311 28.04.11 - 14:33 Uhr

andere Frage: Wo muss ich anfangen um 2700€ zu verdienen *lach*

Beitrag von elofant 28.04.11 - 14:52 Uhr

DAS ist auch ne gute Frage! Wir müssten da mehrere Monate zusammen legen *lach*

Beitrag von linnie73 28.04.11 - 17:51 Uhr

Ich würd mal auf Gemeinde oder Staat tippen, mein Mann arbeitet beim Staat und kommt auf bisschen mehr als 3000.

Beitrag von mabapri 28.04.11 - 18:12 Uhr

industrie, und das noch nicht mal in gehobener position.

Beitrag von dominiksmami 28.04.11 - 19:42 Uhr

freie Wirtschaft bringt meist mehr als die öffentlichen Dienste

Beitrag von 13101979 28.04.11 - 21:02 Uhr

Ok :) Ihr habt recht morgen haben wir einen Banktermin.
Ich finde das für 2 Gehälter Steuerklasse 3+5 Netto eigentlich ok und nicht zuviel könnte mehr sein:-p

Kredite sonstiger Art haben wir keine. Und EK knapp 20.000 gespart....sparen jeden Monat 550 € und die Miete inkl Strom sind 700€.

Danke für eure Meinungen#winke

Beitrag von turmmariechen 28.04.11 - 21:16 Uhr

Viel Glück morgen und bei der Häusersuche !

Beitrag von zwiebelchen1977 28.04.11 - 21:31 Uhr

Hallo

Für 2 Gehälter finde ich persöhnlich das mit den Steuerklassen wenig.

Bianca

Beitrag von 13101979 29.04.11 - 08:07 Uhr

Naja mein Job mache ich ja nur 80% daher finde ich das Gehalt nicht sooooooooo mager :-p

Beitrag von zwiebelchen1977 29.04.11 - 09:24 Uhr

Hallo

Du, ich mache meinen Job nur 50% und wir haben wesentlich mehr als ihr:-p

Beitrag von dominiksmami 29.04.11 - 10:08 Uhr

*lach*

ich bin seit Jahren nur Hausfrau und wir haben auch deutlich mehr.

Aber wie gesagt... ich denke da gibts auch deutliche regionale Unterschiede.

lg

Andrea

Beitrag von wolke151181 29.04.11 - 10:14 Uhr

Wir haben meinen Job gar nicht in die Finanzierung mit einfließen lassen. Wenn ich "nur" Hausfrau wäre, dann gings bei uns auch locker rundum. Das fände ich schon wichtig.

Wir haben auch mehr Gehalt. Man will auch noch leben.


Aber ich denke bei einem 3-Personenhaushalt und 2700 € gibts bestimmt bei der Bank keine Probleme. Es kommt eben immer auf die Summe an, die man finanzieren will. Der Bank ist es egal, wieviele Personen zum Monatsverdienst beitragen. Mir wärs hald nicht egal.


Liebe Grüße,

Claudia

PS: Sorry, ich bin Bayer! Ich verschluck gern Buchstaben #rofl.

Beitrag von dominiksmami 29.04.11 - 10:07 Uhr

so ist das *nick*

für ein Gehalt hätte ich das, bei angenommener Steuerklasse 3, ganz ok gefunden...aber bei zwei Gehältern ists eher wenig.

Trotzdem sehen die Banken es ja gern wenn beide arbeiten gehen und von daher wird es kein Negativkriterium sein, nehme ich an.

lg

Andrea

Beitrag von zwiebelchen1977 28.04.11 - 21:34 Uhr

Die 20000 werden vielleicht für die Kaufnebenkosten reichen, je nach Kaufsumme.

Das heisst, für den Rest hättet ihr nichts.

Und die die meisten Banken rechnen mit einem Minimum was nach Rate beleiben sollte von 1200 für 3 Personen

Bianca

Beitrag von dominiksmami 28.04.11 - 19:49 Uhr

Huhu,

Brutto oder Netto?

Brutte wäres ja eher bescheiden...und von daher wäre auch der Kreditrahmen bescheidener.

Netto...nunja, bei Steuerklasse 1 sicher nicht ganz so schlecht denke ich, bei Steuerklasse 3 ist es wohl eher im Normalbereich vermute ich.

Vor allem, wie stehts um die Ausgaben? Sind schon Kredite (egal welcher Art) vorhanden, wieviele Personen sind von diesem Gehalt zu versorgen?

Da es um ein Haus geht auch noch sehr wichtig...was für ein Haus ist es, wie ist der Wert und das Verhältniss Wert zu Kaufpreis?

Habt ihr noch Eigenkapital oder müßtet ihr Vollfinanzieren?


Wo wohnt ihr ( es gibt ja deutliche regionale Unterschiede bei Gehältern etc. ).


Ne du, so pauschal kann das wirklich niemand sagen.

lg

Andrea

Beitrag von tragemama0709 29.04.11 - 07:52 Uhr

Hallo,

kommt ja darauf an wo am lebt. Im Osten sind Brutto 2.700 € viel im Süden eher weniger.

In Leipzig kannst du damit gut leben, in München nicht.

Beitrag von 13101979 29.04.11 - 08:08 Uhr

Sind aus BaWü und 2700 € netto nicht brutto...

Beitrag von dominiksmami 29.04.11 - 10:05 Uhr

naja und wieviele Personen müßten davon versorgt werden?
Wie hoch wäre der Wert des Hauses und wie hoch der Preis ( das sind durchaus zwei Unterschiedliche Zahlen)

Habt ihr schon Schulden oder nicht.

Wären 2700,- Netto in BaWü denn eher wenig oder eher normal?


Du, das meint wirklich niemand böse, aber diese Frage wird dir hier einfach niemand wirklich beantworten können, das hängt von zu vielen Faktoren ab.

lg

Beitrag von dominiksmami 29.04.11 - 10:02 Uhr

*nick* genau das meinte ich ja mit den regionalen Unterschieden

Beitrag von 13101979 29.04.11 - 10:14 Uhr

wir haben den Termin ja heute bei der Bank um zu erfahren in welchem Rahmen wir uns was eigenes leisten könnten oder auch nicht :-p

Dann bin ich schlauer....

Schulden haben wir keine und sind zur Zeit 2 Erwachsene plus 1 Kind....

  • 1
  • 2