Ernährungsplan von einjährigem Kind???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sanna2010 28.04.11 - 11:29 Uhr

Huhu,

bin ganz neu hier und neugierig, was eure Kinder (ab 12 Monate) so alles futtern #koch

Meine Tochter (14 Monate) isst schon fleißig bei uns mit und das sieht dann so aus:

1. Frühstück: 200 ml warme Vollmilch aus der Flasche #flasche

2. Frühstück: Brot/Brötchen mit Margarine und Marmelade/Honig, dazu Obst

Mittagessen: Kartoffeln/Reis/Nudeln mit Gemüse und Fleisch/Fisch

Zwischenmahlzeit: Obst und Vollkornzwieback/2-3 Kekse/Butterbrot

Abendessen: Milchbrei mit Obst oder Brot mit Margarine und Wurst/Käse, dazu Gemüserohkost (in kleine Scheiben) und 1 Joghurt

Trinken tut sie leider nicht viel - so 200 bis 600ml Wasser/Saftschorle/Früchtetee am Tag (+ Milch am Morgen)...

Und wie sieht es bei euch aus???

LG sanna2010 :-D

Beitrag von rainbowbrite81 28.04.11 - 11:44 Uhr

Huhu

Meine Motte ist 17 Monate alt.

Morgens ißt sie eine Scheibe Brot/Brötchen/Toast/Stuten, das was gerade da ist, mit Frischkäse, Leberwurst, Marmelade oder Nutella,
dazu ein Becher O-Saft (Milch lehnt sie leider ab).

Zwischendurch gibts einen Obstteller oder, wenn wir unterwegs sind, was vom Bäcker.(Das Obst bekommt sie trotzdem..:-p)

Nachmittags, wenn der Papa heim kommt , ißt sie das , was wir auch essen.
Vorzugsweise Würstchen in allen Variationen oder Nudeln.

Abends gibts noch mal Quark oder ein Obstmus mit Früchten.

Trinken tut sie so ca. 500 - 1000ml verdünnten Saft am Tag.

So siehts bei uns aus :-D

Liebe Grüße
rainbow mit Emily#verliebt

Beitrag von mariasternchen 28.04.11 - 11:54 Uhr

Mein Kleiner ist vor zwei Tagen 1 Jahr geworden.

Bei uns sieht es so aus:

gegen 7.30 Uhr Brot mit Frischkäse + 200 ml 2er Milch
gegen 11.30 Uhr Mittag (entweder von uns oder mal ein Gläschen)
gegen 15 Uhr Brot mit Frischkäse oder Obstmus + GOB oder Joghjurt mit Obst
gegen 18.30 Uhr Brot mit Leberwurst oder Käse + Milchbrei

Trinken tut er nur Wasser,ganz selten mal Tee,über den Tag verteil so 600 is 700 ml.

Zwischendurch mal ein Keks oder Obst auf die Hand.

Liebe Grüße

Beitrag von mutschki 28.04.11 - 12:38 Uhr

hi

nick wurde am 23.4 1 jahr alt.
bei uns ist es in etwa so wie bei euch.
allerdings hatte er bis jetzt morgens noch 2er milch getrunken und abends vorm schlafen auch noch.so ca 150-200 ml.aber heute war sie leer,und ich hab ihm auch warme 3,5% milch angeboten,die hat er genauso getrunken :-)

lg carolin

Beitrag von marzena1978 28.04.11 - 12:45 Uhr

Mein Sohn ist heute 13 Monate alt geworden.#verliebt

Seit er 11 Monate alt ist, isst er bei uns mit, alles was wir so essen.#mampf In der Früh zwischen 5 und 6 bekommt er noch seine Flasche Milch, trinkt ca. 240 ml und schläft bis um 9. Danach frühstücken wir noch zusammen, meistens bekommt er da eine Scheibe Brot mit Belag, Wurst, Frischkäse, Käse usw.:-p
Zum Mittagessen gibt es dann was Kleines wie Würstchen, Rührei, Suppe oder Reste vom Vortag, ich koche immer Abends wenn mein Mann von der Arbeit Heim kommt und da essen wir zusammen so gegen halb sieben. Am liebsten hat mein Sohn Kartoffelbrei mit Spinat und Spielgelei#mampfNudeln mit Tomatensosse#mampfund bei uns gibt es auch jeden Tag ein anderes Gemüse, vor einpaar Tagen hat er sogar Spargel gegessen.:-) Frikadellen und Fisch findet er auch ganz klasse, aber eigentlich isst er auch alles.:-D
Nachmittags bekommt er meistens Obst, Joghurt, ab und zu gibt es auch mal Kuchen oder eine Breze wenn wir unterwegs sind.:-D
Zum trinken mag er am liebsten Tee, davon trinkt er ca. 500 ml, die letzten Tage hat er aber auch schon 1 L geschafft als es so warm war.#schwitz

Lg Marzena#winkemit Tobias der gerade sein Mittagsschläfchen hält#verliebt

Beitrag von maxi03 28.04.11 - 13:42 Uhr

So wie bei euch, nur das er keinen Milchbrei isst und Abends Schnitte mit Belag und Rohkost. Vor dem Schlafen verlangt er nach seiner Milch (Bebivita 1). Morgens trinkt er im Bett 1,5% Kuhmilch. Er ist jetzt 14 Mon. alt.