Wie soll ich den Zyklus berechnen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von andrea-812 28.04.11 - 11:39 Uhr

Hallo Leute!! Ich habe folgendes probs habe zu meiner überraschung eine sehr kurzen in diesen Monat.

Habe bis lang immer 27/28 Zyklen gehabt.
Nur diesen Monat, habe ich habe am 18 ZT meinen Mens bekommen (war sehr überrascht)

Ich nehmen Folsäure und trinken wieder den Frauenmantel-Tee
und meine frage wie soll ich weiter machen,soll ich das davon ausgehen das es sich wieder selbst einstellt? #winke Andrea

b.s. Meine Letze Mens war am 10.4

Danke für Eure Antworten

Beitrag von vanessa10130 28.04.11 - 11:58 Uhr

huhu!

der Zyklus kann immer wieder mal kürzer oder länger sein. Normalerweise geht man immer vom längsten Zyklus aus.

Der Frauenmanteltee kann natürlich Einfluss auf die Zykluslänge haben.

Ich hatte bisher 8 30-Tage Zyklen und diesen Zyklus hatte ich meinen ES fast eine Woche früher.

Kann eben vorkommen :-) hab aber auch nichts dagegen

glg

Beitrag von andrea-812 28.04.11 - 12:04 Uhr

Hallo Vanessa!! Also meinst Du brauch ich mir keine gedanken machen?

Ich trinke 2 Tasse Frauenmantel-Tee
Also soll ich einfach zu warten und einfach alles seinen gang lassen?

#winke andrea

Beitrag von shorty23 28.04.11 - 13:04 Uhr

Hallo Andrea,

also 18 Tage ist schon recht kurz, aber ich denke, wenn es nur ein Mal ist, dann musst du dir keine Sorgen machen. Aber wenn du jetzt immer nur so kurze Zyklen hast, würde ich mal zum FA gehen. Führst du denn ein ZB? Dann könnte man sehen, ob du einfach einen super frühen ES hattest oder ob die 2. Hälfte zu kurz ist.

LG

Beitrag von andrea-812 28.04.11 - 14:46 Uhr

Hallo Shorty!!! Ja ich führe ein ZB aber das ist der kürzeste Zyklus seit einen halben Jahr aber hilft ja der Frauenmantel-Tee sonst werde ich mal wieder zum Arzt gehen wäre ja nicht das erste mal gg #winke Andrea