ist das normal @kindsbewegungen 24 ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von janamaus20 28.04.11 - 11:41 Uhr

Huhu Mädls ,

also ich muss da mal eine Angst loswerden und wollte mal um eure Erfahrungen und Meinungen bitten #zitter hab seit der 20 ssw meine mausi wirklich sehr gut und täglich "oft" gespürt (trotz vorderwandplatzenta)nun war ich dienstag letzter woche bei der Feindiagnostik und auch da war alles super und toll durchblutet ... nun is es aber seit gestern früh so das ich unsere Mausi nicht mehr oft spüre und auch wenn nur mal so ein Trittchen und stößchen #gruebel ,jetzt denk ich schon ich red mir selbst das vielleicht nur ein oder es sind magengeräusche ,denn es fühlt sich auch etwas anders an ... meint ihr es ist ein grund beunruhigt zu sein ?! ich meine ich spüre da was aber eben so selten irgendwie .... ist das normal #zitter

lg jana 23+2 mit mia-sophie #verliebt

Beitrag von zazazoo 28.04.11 - 11:43 Uhr

Vielleicht hat sie grad ne Wachstumsphase und ist deshalb ruhiger ... Wann gehts denn wieder zum FA?

Beitrag von janamaus20 28.04.11 - 11:50 Uhr

nächste woche donnerstag hab ich den nächsten termin #zitter

Beitrag von -timeless- 28.04.11 - 11:44 Uhr

Völlig normal - die kleine wird wahrscheinlich gerade nen Wachstumsschub haben ;-)

Ich hab das auch immer wieder mal paar Tage lang - und dann wenns wieder losgeht mit dem treten und boxen - dann sind die vieeeeeeeeeel intensiver und stärker als davor :-)

Beitrag von chantal69 28.04.11 - 11:44 Uhr

Naja, ich bin jetzt 26. SSW und meine Maus bewegt sich auch etwas weniger. Aber sie muss ja auch jetzt nochmal richtig viel wachsen. Ich mache mich nicht verrückt. Hauptsache sie bewegt sich überhaupt.
LG
Chantal

Beitrag von jinebine 28.04.11 - 11:45 Uhr

huhu,#winke

ja,dass ist ganz normal. Deine Maus ist sicher grad im wachstum.

Mach dir keine sorgen.

LG Janine mit Püppi 28ssw#verliebt

Beitrag von maddy122 28.04.11 - 11:53 Uhr

Keine Sorge das ist völlig ok :)
solange es sich überhaupt meldet brauchst du dir keine sorgen machen denke ich. In ein Paar Tagen wirds wieder losgehen^^

Ging mir letzte Woche auch so aber habe richtig gemerkt das sich was verändert bauch hat mehr gezwickt ect, da war Krümel richtig ruhig u dann 4 Tage späte volle Aktion.


Maddy 24ssw

Beitrag von pyttiplatsch 28.04.11 - 11:54 Uhr

Wachstumsschub, hatte ich in der letzten und auch in dieser SS extrem dolle gemerkt. Weil ich ziemlich lebhafte Babys hab ;-)
In den ersten beiden SS hatte ich es nicht so gemerkt, weil die Beiden eher sowieso ruhig waren.