EC Karte 2 x unterschiedlichen Betrag abgebucht

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von jayda2009 28.04.11 - 11:55 Uhr

hallo

vor zwei tagen war ich einkaufen und wollte mit ec karte bezahlen. mitten im bezahlvorgang stürzte die kasse bzw. daskartengerät ab. der betrag wurde aber schon genehmigt, es kamm allerdings kein kassenzettel bzw ec-beleg raus.

nach etwa 20 minuten wartezeit meinte dann der verkäufer (nachdem er mit dem kundenservice etc. telefoniert hatte) das wir nochmals alles durch die kasse laufen lassen und ich nochmals mit karte bezahlen solle, dader erste vorgang wohl nicht gebucht wurde.

das ganze haben wir dann gemacht. heute sehe ich, dass der betrag 2 x abgebucht wurde aber mit einer differenz von 2,50 € (es war ein betrag von knapp 100 €) ich habe jetzt allerdings natürlich nur einen kassenbeleg bzw. ec beleg. :-[ kann die bank das geld nun zurückbuchen oder muss ich nochmals in das geschäft (ca. 45 min entfernung) ? mich regt das grade so auf.

danke euch

lg jayda

Beitrag von vwpassat 28.04.11 - 12:30 Uhr

Wie wäre es erstmal mit Anrufen?

Beitrag von swety.k 28.04.11 - 13:16 Uhr

Hast Du mit PIN oder mit Unterschrift bezahlt? Eine Zahlung mit Unterschrift kannst Du zurückbuchen lassen, eine Zahlung mit PIN nicht. Aber ich empfehle Dir auch, erstmal beim Geschäft anzurufen. Es sollte ja eigentlich im Kassenjournal ersichtlich sein, daß da ein Fehler passiert ist.

Liebe Grüße von Swety

Beitrag von ichbins04 28.04.11 - 13:32 Uhr

hallo,

da wo menschen arbeiten, passieren fehler.

bevor du dich jetzt ins auto hockst...

ruf doch erst mal im geschäft an...

trink vorher nen kaffee und reg dich ab......

freundlichen menschen wird in der regel auch freundlicher geholfen.

glg