Schwanger oder nicht???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von snowwhite-mama 28.04.11 - 12:09 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Ich hatte vor 5 Wochen eine Fehlgeburt in der 11. SSW mit Ausschabung.

Seitdem warte ich auf meine Periode.
Da ich mich momentan so fühle, wie vor meiner 1. Schwangerschaft, habe ich mir heute morgen einen SS- Test gekauft.
Im 2. Fenster erschien ein ganz leichter rosa Streifen. Mein Mann hat ihn auch gesehen, also ich hab es mir nicht eingebildet.
Aber der war so hell, dass ich mir zur Sicherheit noch einen 2. Test geholt habe, diesmal einen Frühtest.
Hab ihn eben gemacht und der war negativ. #kratz

Was soll ich davon halten? So ein Frühtest müsste doch ein eindeutigeres Ergebnis anzeigen, wenn der normale Test schon leicht rosa ist...

Meine Frauenärztin hat Urlaub, die kann ich nicht fragen.

Ich werd echt bekloppt!!!! Es wär zu schön um wahr zu sein, direkt wieder schwanger zu sein, ich wünsche es mir so sehr!
Aber wie es aussieht, war das wohl falscher Alarm, oder wie seht ihr das?

Lg, snowwhite-mama

Beitrag von schne82 28.04.11 - 12:18 Uhr

hm schwierig, vielleicht ist es auch noch Rest-HCG???
warte noch ein paar Tage und teste dann nochmal.

Hast du denn ein ZB?

Trotzdem gaanz viel Glück!

Beitrag von maarla111 28.04.11 - 12:20 Uhr

huhu,

also 5 Wochen ist ja noch nicht wirklich "lang", auch wenn man es gerne anders hätte. Bei mir war es so, dass ich am 18. Oktober eine FG in der 11. Woche hatte und mein HCG seeeehr langsam gesunken ist. Erst Ende November war mein HCG unter der Nachweisgrenze. Das kann natürlich bei jedem anders sein und es gibt Fälle, bei denen Frauen direkt wieder schwanger geworden sind. Aber 11. Woche ist das HCG in der Regel schon sehr hoch und das braucht eben alles seine Zeit.


Ich wünsch dir trotzdem alles Gute und versuch dich etwas zu entspannen

LG maarla111

Beitrag von myself84 28.04.11 - 12:21 Uhr

Huhu,

Ich weiß nur, dass ein positiver Test - und sei die Linie noch so leicht - positiv heißt...komisch allerdings, dass der 2. Test negativ war...

hat deine FA keine Vertretung, die du anrufen kannst???

LG, myself #stern