Warum zeigt der ZB das nicht an ??? Ich verstehe das echt nicht :-( ..

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bhiala 28.04.11 - 12:25 Uhr

Hey,

ich frage mich jetzt echt die ganze Zeit wieso der blöde ZB bei mir die Fruchtbaren Tage nicht anzeigt #zitter . Liegt es daran das die Tempi so krass schwankt oder mach ich was falsch ??? Ich steige echt nicht mehr durch. Eigentlich sollt ich seit 26.4 Fruchtbar sein und morgen meine ES haben. Letzte Mens war 16.4 und ich soll morgen mein Utro anfangen. So und wie weiß ich nun sicher ob ich nen ES habe oder nicht !?!?! Mich kotzt des echt an :-(

Liebe Grüße

Beitrag von bhiala 28.04.11 - 12:27 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/572153/583102

Noch dazu ich trinke seit letzten Samstag Kindlein-Komm-Tee aber daran wirds wohl nicht liegen. :-/

Beitrag von sinalein1988 28.04.11 - 12:29 Uhr

die balken kommen erst wenn dein ES war und es ihn anhand deiner tempi bestimmen kann siehe auch mal unter deinem ZB nach in der erklärung!=)

LG sinalein1988

Beitrag von wartemama 28.04.11 - 12:29 Uhr

Dein ZB kann nicht hellsehen. ;-)

Es ist ein einfaches System - wenn die Temperatur sich nicht entsprechend verhält, zeigt es auch die Balken nicht an. Es kann sein, daß Du etwas falsch machst. Ohne weitere Infos und ZB ist das schwer zu sagen.

LG wartemama

Beitrag von dia111 28.04.11 - 12:34 Uhr

Vielleicht ist das jetzt der Anlauf zum ES, aber sicher wirst das erst die nächten Tage merken.
Hast sonst immer nen Regelmäßigen ZK?

LG
Diana

Beitrag von vanessa10130 28.04.11 - 12:53 Uhr

das ZB zeigt dir deine fruchtbaren Tage und den ES erst im Nachhinein an.

Wenn der ES schon war.

Die Balken bekommst du erst nach 3 Tagen konstanter Temperaturerhöhung