Definition Übungszyklen?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von biene1707 28.04.11 - 12:38 Uhr

Hallo,

bitte nicht lachen - ich frage das im Ernst:

Welche Zyklen zählen zu den "Übungszyklen"? Alle seit dem man nicht verhütet?

Ich frage deshalb, weil es bei uns so ist, dass wir seit fast 3 Jahren nicht mehr verhüten. In den ersten 2 Jahren haben wir auch nur echt sehr wenig #sex gehabt (Stress, Bauerei, usw.) und uns auch nicht wirklich bemüht schwanger zu werden.
Seit letztem September ca. haben wir das Ganze intensiviert. Mit Ovu-Tests und Hilfe vom Arzt, ZB's, mehr #sex usw.

Also, zählen jetzt zu den ÜZ's alle 3 Jahre oder nur die Zeit, in der wir echt auch dran gebastelt haben??

Danke,
#stern

Beitrag von larsmama09 28.04.11 - 12:39 Uhr

ich würde sagen die zeit seitdem ihr richtig bastelt, also so würde ich es machen

Beitrag von vanessa10130 28.04.11 - 12:45 Uhr

würd ich auch sagen.

Die Zeit in der ihr es darauf angelegt habt :-)

Beitrag von biene1707 28.04.11 - 13:06 Uhr

ok, ist ja eigentlich auch viel logischer - für mich zumindest; es heißt ja auch ÜBUNGS-Zyklen ;-)

Danke für Deine Antwort :-)

Lg,
Biene
#stern

Beitrag von biene1707 28.04.11 - 13:04 Uhr

Danke für Deine Antwort :-)

Lg,
Biene
#stern

Beitrag von sandrina-mandarina 28.04.11 - 12:45 Uhr

Hallo,

bei uns ist es genau gleich. 2 Jahre nicht mehr verhütet, recht selten #sex und wenn , dann höchstwahrscheinlich nach dem Eisprung.
Diese Zeit zähle ich nicht.
Erst ab da , wo Ovus und Tempimessen ins Spiel kam.

Wünsch Dir viel Glück,

#winke
Sandra

Beitrag von biene1707 28.04.11 - 13:01 Uhr

Ich hätte es ja auch gerne gleich so gerechnet, aber ich dachte dann immer, naja schummeln ist doof. Aber wenn das noch mehr Mädels so sehen, dann rechne ich auch lieber ab letzten Semptember.

Ich glaube nämlich auch, dass wir immer schön am ES vorbeigedingst ;-) haben - in den 2 Jahren davor. Zumal ich seit Semptember herausgefunden habe, dass ich wahrscheinlich auch noch sehr selten nen ES hatte.

Danke für Deine Antwort :-)

Lg,
Biene
#stern

Beitrag von myself84 28.04.11 - 12:55 Uhr

Hallo,

ohne Mist, ich wollte heute Fast die Frage reinstellen, was ÜZ eigentlich übersetzt heißt #klatsch

Danke!

LG myself

Beitrag von biene1707 28.04.11 - 13:03 Uhr

hihi - so ging es mir auch am Anfang in diesem Forum - es gibt verdammt viele dieser Kürzel und man bekommt erst so nach und nach mit, was das alles heißt :-)

Lg,
#winke

Beitrag von biene1707 28.04.11 - 13:17 Uhr

Nachtrag:
Und zählt man die Zyklen ohne ES auch als ÜZ?

Danke nochmal.
#winke