Schwanger durch CI

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von sinsiria 28.04.11 - 13:45 Uhr


Hi,

mein Freund und ich wünschen uns ein Kind, wollten allerdings die nächsten 4 Monate *pausieren*, weil ich gern ein Frühlings/Sommerkind gehabt hätte.

Wir haben dann in der kritischen Zeit mit CI *verhütet* (wie gesagt, wenns passiert, wäre es nicht so tragisch...).

Persona zeigte mir am Tag 16 + 17 den ES an.
CI hatten wir an Tag 13, 16 und 18.

Mein Mann hat mir gestern berichtet, dass wenn er manchmal auf dem Klo sitzt und drücken muss, auch Sperma kommt #gruebel
Also wäre CI nach den neusten Studien so ja nicht mehr sicher gewesen.

Jetzt mach ich mich natürlich schon ein bisschen hibbelig, zumal ich heute morgen einen SS-Test gemacht hab und eine gaaaaaaaanz zarte Linie erkennbar ist... #huepf
Müsste ja ES+11 sein...

Ist noch jemand hier, der durch CI schwanger wurde?

Lg, Siri

Beitrag von sinsiria 28.04.11 - 13:50 Uhr


Ups, mein Freund und mein Mann ist natürlich dieselbe Person *kicher*
Sorry, ich bin einfach schon zu hibbelig ^^

Beitrag von isi1709 28.04.11 - 14:40 Uhr

Hi,

gratuliere euch zur Schwangerschaft.....aber pausieren wegen Sommerkind kann ich nicht nachvollziehen....man weiß doch sowieso nie, wanns klappt

LG

Isabel

Beitrag von sinsiria 28.04.11 - 15:09 Uhr


Naja ich war immer gleich im 1. oder 2. ÜZ schwanger, daher kann ich das eigentlich schon immer ganz gut einschätzen ;)

Beitrag von sinsiria 28.04.11 - 17:08 Uhr


Hm..Test grad eben war negativ..

Beitrag von isi1709 28.04.11 - 17:23 Uhr

Hi,

mach morgen früh nochmal einen. Im Morgenurin ist hcg konzentrierter. Vielleicht lags einfach nur daran.

LG

Isabel

Beitrag von froehlich 28.04.11 - 23:03 Uhr

Also irgendwie versteh ich dein Posting in diesem Forum nicht ganz - willst du denn nun schwanger werden?! Oder nicht? Von "ungeplant" schwanger werden kann bei eurer derzeitigen Verhütungsmethode ja eigentlich keine Rede sein. Habt ihr euch das auch alles gut überlegt? Sorry daß ich mich hier etwas indiskret äussere, aber ich finde....du klingst ein bisschen kindisch.

Beitrag von sinsiria 28.04.11 - 23:19 Uhr


Ja, wir wünschen uns ein Kind, sonst würde ich sicherlich anders verhüten ;)
Wie gesagt hätte ich eben lieber ein Sommerkind, weil ich es einfach schöner finder den Bauch im Sommer zu haben, andererseits ist der Wunsch eben schon sehr groß, deshalb haben wir auch nicht *richtig* verhütet.
Würde mich eben doch nur sehr wundern, wenn es grade diesen Zyklus geklappt hätte.