nur noch 16 Tage.....

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von puenktchen290204 28.04.11 - 14:03 Uhr

dann ziehen wir um.....

Zur Zeit versingt hier alles im Chaos was kann ich noch packen???

Wohnzimmer Schrank Geschirr halbes Kinder und Schlafzimmer sind schon in Kartons.....

1 Woche vor dem Umzug fangen wir an Keller und Garage in die neue Garage zu bringen hoffe dann wirds überschaubar.....

Bin froh wenns geschafft ist

LG und sorry fürs SILOP

Sarah mit Leonie (7) und Bastian (2) die Spaß am Chaos haben

Beitrag von .roter.kussmund 28.04.11 - 15:23 Uhr

du armes schwein.. ich bedauere dich. näää, das ist nichts für mich.
ich würde mich in eine ecke setzen und auf irgendwelche heinzelmännchen warten... #rofl
hoffe doch, daß euch wenigstens jemand die kinder abgenommen hat...

Beitrag von ansahe 28.04.11 - 16:39 Uhr

Hallo,

wir ziehen "erst" mitte Juni um und im Moment tue ich noch so, als ob wir noch massig Zeit haben.
Allerdings wird mir schon ganz schlecht, wenn ich an die Packerei und vor allem an das Ausmisten denke. Kaum zu glauben, was man alles so auf 130 qm + Garage ansammeln kann.

Morgen kommt erst einmal das erste mal Sperrmüll für den Kram in der Garage, dann haben wir wieder neu Platz in der Garage und können dort Kartons deponieren. Nach unserem Umzug muss dann der Sperrmüll noch einmal kommen, alles können wir jetzt noch nicht vor die Tür stellen :-p

Am 08. Mai haben wir jetzt noch die Konfirmation von unserer Tochter und danach müssen wir noch tapezieren, malern und Laminat verlegen (im neuen Haus). Der Mai wird also stressig...

Belohnung ist dann das schöne neue Haus (an dem wir jedoch die nächsten Jahre bestimmt noch genug Arbeit haben ;-) )

Also, ich weiß genau, wie es dir momentan geht #zitter

LG, Anja

Beitrag von moeriee 28.04.11 - 16:57 Uhr

Hi Sarah! #winke

Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß und gut Nerven! Wir haben vor zwei Jahren ein komplettes Haus renoviert und sind umgezogen... Innerhalb von drei Wochen! #schock Aber mit ein paar Helfern und einem seeeehr straffen Zeitplan, hat es alles hingehauen. Nur der Gartenzaun musste noch ein wenig länger warten. ;-)

Am besten stellst du dir einfach vor, wie es sein wird, wenn dann mal alles fertig ist und du die erste Nach im neuen Heim verbringst! :-)

Liebe Grüße #herzlich

Marie

Beitrag von puenktchen290204 28.04.11 - 20:14 Uhr

Danke für Eure Antworten

wir haben auch vor gerade 21 Monaten hier renoviert insgesamt 3 Monate ( vorherige Bewohnerin war Mitte 70) sind dann im Dezember 2010 wegen Eigenbedarf gekündigt worden.... naja anderes Thema

der Speermüll war hier auch schon 2mal.....

Unsere Kids sind am Umzugswochenende bei meiner Schwester......

Helfer haben wir denke ich genug

bin einfach froh wenn vorbei ist

P.S: Wir haben im Eßzimmer eine sehr lange Wand (über 4m) möchte an diese Farbakzente machen hab ihr Ideen Farbe Cassis