Tabellen Problem *OpenOffice*

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von mami020607 28.04.11 - 14:57 Uhr

Hallo

Vllt kann mir ja hier jemand weiter helfen !? Ich versuche jetzt seit über 1 Std ne Tabelle mit OpenOffice hin zu kriegen :( Die Tabelle selbst ist kein Problem. Aber da mein Drucker ein wenig zickt, brauche ich die Linien, in einer anderen Farbe, denn er druckt kein Schwarz :( Die Umrandung krieg ich hin, die Hintergrundfarbe auch, aber die Linien selbst bleiben schwarz. Weiss jemand, ob ich das auch ändern kann oder mit welchem Progamm das sonst geht ?!

Danke & LG Sara

Beitrag von waschbaerbauch77 28.04.11 - 21:20 Uhr

Also ich selbst nutze Microsoft Office... Aber OpenOffice soll dem ja sehr ähnlich sein... Versuch mal, ob du die Funktion "Zellen formatieren" und "Rahmen" und oder "Linien" findest...

Dort müsste man die Farbe der Linien einstellen können...