Ab wann plant ihr das Geschwisterchen ???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nami28 28.04.11 - 15:22 Uhr

Hallo ihr Lieben,

meine Frage steht ja eigentlich schon oben.

Würde mich über viele Antworten, mit vielleicht einer kurzen Erklärung warum dann das Geschwisterchen, freuen.

Liebe Grüße Nadine mit der spielenden Layla neben mir :-)

Beitrag von 3aika 28.04.11 - 15:31 Uhr

unsere familienplanung ist abgeschlossen.
wir haben drei kinder

1. kind kam 2005
2. kind kam 2007
3 kind kam 2010

ich fand den abstand von den beiden älteren echt gut, sie haben nur 18 monate unterschied, sie haben immer zusammen gespielt und verstehen sich echt gut.

jetzt mit dem kleinen passt das irgendwie nicht so richtig, die beiden haben nicht wirklich viel intersse an ihm, weil die gewohnt sind, immer alles zusammen zumachen

Beitrag von skyp 28.04.11 - 15:33 Uhr

Also unsere ist im November 2010 geboren und wir wollen ab november 2011 wieder üben.
Wir hätten unsere 3 Kinder gerne im 2 Jahres abstand. Mein Mann und seine Brüder sind alle im 2 Jahres abstand geboren und finden es toll (sie stehen sich sehr nahe, als Kinder haben sie viel miteinander gespielt usw...).
Lg #blume

Beitrag von nami28 28.04.11 - 15:49 Uhr

Das ist schön zu lesen.

Wir sind hin-und hergerissen.

Einerseits sagen wir uns (unsere Layla ist im Januar geboren) warum nicht so ab Mai/Juni wieder üben ???
Dann hätten die Geschwister nicht so einen großen Altersunterschied aber ich hatte mit Layla eine schwierige SS und dann mit Baby wieder schwanger ???

Anderseits sagen wir uns,warum nicht warten bis Layla im Kindi ist ???
Nur dann fangen wir nochmal von vorne an mit Windeln wechseln usw. ???

Ich denke eben auch ob mir das nicht zu stressig wird mit zwei kleinen Babys???? Und Layla dann nicht zu eifersüchtig ist.

Unser Herz sagt ab sofort da wir Kinder das wunderbarste auf der Welt finden und unsere Layla über alles Lieben aber eben der Kopf hat Bedenken :-(

Liebe Grüße

Beitrag von kaetzchen79 28.04.11 - 16:04 Uhr

sie ist dies jahr im januar geboren und ihr wollt schon wieder loslegen??

gib deinem körper doch ein wenig zeit sich zu erholen. ein halbes jahr solltet ihr mindestens warten, besser ein jahr.

bist du denn schnell schwanger geworden mit deiner tochter oder hats gedauert? wenn nicht, fangt doch so ende des jahres an, dann hättet ihr einen guten abstand der geschwister und die ältere ist dann zur geburt auch schon etwas selbständiger.

lg kätzchen mit malin, 7 wochen

Beitrag von yvonnep 28.04.11 - 18:51 Uhr

Meine beiden Söhne sind 21 Monate auseinander und der Abstand ist super. Ich habe mir auch gesagt, dann werden sie zusammen groß und wir fangen nicht zweimal an. Und die Beiden sind super süß miteinander.

Beitrag von -mell1982 28.04.11 - 19:09 Uhr

Hallo,
also ich möchte so in 4 Jahren ein Geschwisterchen, warum weil ich denke man hat es als Geschwisterchen einfacher ....
Man hat immer oder meistens einen Spielkameraden.
Warum nach 4 Jahren weil ich wieder ein Implantat möchte welches drei Jahre hält und danach nochmal ein Baby.
Das ich nochmal eins möchte stand für mich fest als ich im Kreißsaal entbunden habe...