Babysitterverdienst?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von happyvika 28.04.11 - 15:25 Uhr

Hallo, ich möchte wieder aktiv Sport machen und daher brauche ich nen Babysitter.

Die Betreuung soll 2x die Woche stattfinden für ca 1,5 stunden. also 3 die Woche..

was muss ich da zahlen?

Beitrag von 5678901234 28.04.11 - 15:41 Uhr

Forumssuche soll da helfen haben böse zungen mal behauptet...

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=search&s=babysitter+stundenlohn&bid=-1

PS: und im übrigen für mich abhängig von vielen faktoren.

mehrere kinder? 15-jähriges nachbarsmädel oder vielleicht eine studentin die jede menge qualifikationen hat? müssen die kinder beschäftigt werden oder verdient sie quasi fernsehguckend ihr geld? usw.

Beitrag von happyvika 28.04.11 - 16:05 Uhr

Also, es soll tagsüber sein. Kind ist wach. Ein Kind. Und ja, schön wäre ein Mädchen aus der Nachbarschaft!

Beitrag von lalelu8 28.04.11 - 20:55 Uhr

Hallo,
also, da du auch aus dem Norden kommst wie ich hat mir eine Frau, die Babysitterkurse leitet gesagt, dass die Babysitter so 5-7 Euro die Stunde bekommen. Wenn man z.b. in München wohnen würde, dann nätürlich mehr.
LG Nina

Beitrag von denis412 29.04.11 - 14:55 Uhr

Meine bekommt 5€ die Stunde. Sie kennt Denis seit Geburt und macht mit ihm viel.