hilfe bitte

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von wunschmama1988 28.04.11 - 15:29 Uhr

Guten Tag!
Meine Freundin war gestern bei mir hat mir geholfen einen Schrank von der einen zur anderen stelle zu bringen. Dann fing sie an das sie Unterleibschmerzen hat und fing an zu brechen. Heute morgen hat sie ein Test gemacht sie denkt das sie so in der 8.ssw ist. Vorhin war ich bei ihr sie meinte das sie heute noch nicht gegessen hat sie hat kein Hungergefühl kein nicht heute morgen hatte sie wohl Krämpfe und kurz bevor ich los bin hat sie wieder gebrochen aber nur Galle.
Sind das Anzeichen für eine Fehlgeburt oder ist das Normal??

Beitrag von patricia0910 28.04.11 - 15:30 Uhr

das sind anzeichen einer ss...aber nicht einer fehlgeburt. wieso geht sie nicht zum arzt?

Beitrag von brine87 28.04.11 - 15:52 Uhr

sie sollte mal zum arzt gehen

das sind keine anzeichen von fehlgeburt