Welches Tragetuch?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von annanym22 28.04.11 - 15:29 Uhr

Hallo Zusammen,

bin am überlegen, ob ich mir ein Tragetuch zulege. Nutze momentan die Manduca, was auch prima klappt. Allerdings finde ich ein Tragetuch sieht einfach schöner und anschmiegsamer aus und ist vielleicht auch für den kommenden Sommer nicht ganz so dick.

Nun hab ich leider keine Ahnung, was ich da nehmen soll. Bin schauen im Internet auf das Moby Wrap gestoßen und war ganz angetan, da es recht dünn erscheint. Allerdings weiß ich nicht, ob das was für uns ist, oder ob mein Kleiner da am Ende schon zu schwer für ist. Er ist jetzt 10 Wochen alt, wiegt allerdings schon fast 7 Kilo #verliebt

Ich bin mit 1,62 m eher klein. Könnt ihr mir was empfehlen?

Liebe Grüße Anna

Beitrag von misshobbit 28.04.11 - 15:49 Uhr

hallo,
die elastischen tragetücher sind eher nicht so empfehlenswert.
ich würde mir an deiner stelle ein gebrauchtes didymos in gr. 5 bei ebay holen.
länger brauchst du bei deiner körpergröße auf keinen fall!

falls du dich mehr für das thema tragen interessiertst, dann kann ich dir dieses forum empfehlen:
www.stillen-und-tragen.de/forum

hier werden dir wirklich alle fragen zum thema kompetent beantwortet :-D

lg,
misshobbit

Beitrag von asharah 28.04.11 - 18:22 Uhr

Hallo,

ich hatte Anfangs auch ein Moby und finde es bei Neugeborenen sehr kuschelig. Allerdings würde ich an deiner Stelle bei 7 kg nicht mehr damit anfangen, sondern ein "dünnes" Didymos oder Hoppediz holen. Ich hab z.B. für den Sommer das hier:

https://www.hoppediz.de/shop/catalog/product/view/id/2367/category/165

es ist wunderschön - auch toll dünn - lässt sich prima binden und stützt auch super!

"... ich würde mir an deiner stelle ein gebrauchtes didymos in gr. 5 bei ebay holen.
länger brauchst du bei deiner körpergröße auf keinen fall!..." - stimmt nicht soo ganz, denn es kommt auch auf deine Körperfülle an ;-)!
Ich bin auch nur 1,60 m klein, habe aber leider etwas mehr auf den Hüften (69 kg). Bei der Wickelkreuztrage wird da ein Gr. 5 schon knapp.

LG, Ash

Beitrag von misshobbit 01.05.11 - 19:16 Uhr

auch wenn das jetzt wahrscheinlich niemand mehr liest, aber:

wenn man richtig bindet, dann reicht auch bei 70kg auf 160cm körpergröße ein 5er locker ;-)

lg,
misshobbit

Beitrag von annanym22 28.04.11 - 21:34 Uhr

Danke für eure Antworten! Schade, dann scheint das Moby Wrap tatsächlich nichts mehr für mich zu sein, aber dann werde ich mal nach den Hopediz und Didymos Ausschau halten...