Muttermilch aus der Flasche - Fragen über Fragen..

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von magdalene84 28.04.11 - 15:34 Uhr

Hallo ihr Lieben,

am Samstag ist es endlich soweit - Mutti tut ihre erste große "Reise" ohne Kind und zwar zum Friseur #huepf

Mein Mann ist natürlich da, aber der hat leider keine Milchbar, deshalb meine Frage: Ich wollte jetzt dieses eine Mal abpumpen, weil ich sie voll stille und jetzt nur wegen ein, zwei Stunden keine Fertignahrung kaufen. Oder ihr Tee geben, das ist doch auch doof, oder?

Wie wärmt man die Milch auf? Ich dachte mir das so, dass ab Freitag nach jeder Mahlzeit abpumpe was halt noch da ist und dann im Kühlschrank lagere.
Reicht es, wenn man das dann in der Flasche unter warmes Wasser hält und die Temperatur misst, bis es halt ca. 37° sind? Oder ist es besser, das im Wasserbad zu erhitzen? Gibt es da einen Unterschied, außer vielleicht, dass es schneller geht mit der zweiten Methode?

Was habe ich sonst noch nicht bedacht? Für Hinweise bin ich offen und dankbar, für Kritik nicht :-p es sei denn, konstruktive natürlich!

Liebe Grüße

Beitrag von hardcorezicke 28.04.11 - 15:48 Uhr

Hallo

dein mann kann die flasche unterm wasser halten... zimmertempi reicht

hast du denn mal getestet ob dein kind die flasche nimmt? nicht das ihr probleme bekommt.. aber ein kind sollte dann ruhig auch mal 2 std ohne essen auskommen :)

LG

Beitrag von betty.boo 28.04.11 - 16:12 Uhr

Hey,

also wenn deine Kleine die Flasche gut nimmt, gibt es keine Probleme mit der Wassermethode...allerdings kann das schon ne weile dauern, von Kühlschrank auf 37 Grad...da empfiehlt sich das Wasserbad...oder du/dein mann, stellt die flasche dann schon vorher raus...

ansonsgten wünsch ick ma viel spaß beim Frisör...

Beitrag von sunshine-1111 28.04.11 - 16:15 Uhr

Hallo,

Also ich nehm unsern kleinen fast überall mit hin, schon allein deshalb weil mein Mann arbeitet, und beim Friseur hat er gute zwei Stunden super geschlafen :-)

Thema Muttermilch, Aufbewahrung im kühlschrank 24h
erhitzen in der Mikrowelle bei niedrigster Stufe max. 20-25 sec.
Weiß nicht welche Menge du erhitzt, aber das genügt bei ca. 80 ml. Milch, hab meine portioniert eingefroren 3-4 Monate haltbar. Dann muß ich nicht so viel wegschütten, wenn er nicht alles trinkt und es hat den Vorteil, dass man Mann auch mal kurzentschlossen mit dem Zwerg allein lassen kann. Oder man krank wird.
Hab ich mir auf der frühchenstation in der Klinik angeeignet.

Viel Spaß beim Friseur, lass es dir gut gehn ohne Zwerg

Lg Sunshine

Beitrag von magdalene84 28.04.11 - 18:50 Uhr

Na dann sag ich euch allen mal dankeschön, hab ich ja gar nicht soo falsch gelegen mit meinem Plan..

Euch ein schönes Wochenende