Schwanger trotz niedriger Tempi?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von campanita 28.04.11 - 15:46 Uhr

hallo,

ich habe mal eine Frage bezueglich der Temperatur nach ES. Ich habe kein Zykluskalender in meinem jetzigen Zyklus gefuehrt. Mein letzte Periode kam am 08.04. Hatten am 20 und 21.4 Sex und ES sollte am 22. stattfinden. Nun muesste ich bei ES 6/7 angelangt sein, Habe gestern und heute Temperatur gemessen und die liegt bei 36,1 und 36,2 ... Bedeutet die niedrige Temp schon das ich nicht SS bin? Muesste das nicht schon hoeher sein?

Bin etwas verunsichert und hoffe sehr ss zu sein...

Noch einen schoenen Tag #gruebel

Beitrag von noiram78 28.04.11 - 15:52 Uhr

Hallo,
ich glaube die Tempi hat erstmal nichts weiter damit zu tun.
Also bei mir ist sie immer so bei 36,3 und wenn der Es ist bzw. dann etwa bei 36,7 bis zur Mens.
Führst du denn sonst die Kurve?
Ansonsten könnte es ja auch sein, dass du diesen Monat gar keinen Es hattest?!?
Lg und viel Glück!

Beitrag von campanita 28.04.11 - 16:10 Uhr

Nein, hab noch nie die Kurve gemacht. Bin erst neu hier im Forum und hatte mir deswegen auch noch nie GEdanken gemacht. Wir verhueten schon immer natuerlich, das heisst an meinem besagten fruchtbaren Tagen verhueten wir mit Kondom, sonst immer ohne alles. Ich wurde einmal schwanger, gewollt, da haben wir einfach das Kondom waehrend meinen fruchtbaren Tagen weggelassen und schwups ist es passiert. Nach dem Baby verhueten wir mit der beschriebenen Methode nun schon erfolgreich seit 3 Jahren. Nun wollen wir gerne noch ein Baby und da ich dachte es klappt wieder so einfach, haben einfach Sex ohne Kondom gehabt. Nun gut ich waere erst bei ES 6/7 angelangt, wenn mein Zyklus so stimmte wie ich es ausgerechnet hatte...ich habe einen sehr genauen 28 Tage Zyklus. die Mens kommt immer puenktlich, so dachte wir brauchen keine Temp zu messen... Nun habe ich auch seit 3-4 Tagen mensartige Beschwerden im Unterleib. Ich glaub ja schon fast das ich die Einnistung spuere, aber nun ist die Tempi so niedrig, dass ich denke es ist doch nichts passiert...#zitter

Beitrag von fuxx 28.04.11 - 16:30 Uhr

da Du Deine Basaltemperatur nicht kennst, weisst Du auch nicht, ob die gemessene Tempi bei Dir niedrig ist. Jeder Körper ist anders und es kommt auch darauf an, wo Du gemessen hast.

Warte einfach ab und fange im neuen ZK an zu messen.
#klee