Tragetuch bitte schnell

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von wintersun 28.04.11 - 16:18 Uhr

hallo ihr lieben,

ich hab einen 12 wochen alten sohn und im moment will er nur getragen werden, ich hab zwar ein anderes tragesystem, das mag er aber ueberhaupt nicht. inwieweit ist es denn sinnvoll sich noch ein tt zu besorgen???
und wie praktisch ist das?

lg wintersun mit schreiendem sohn auf dem arm

Beitrag von rana1981 28.04.11 - 16:30 Uhr

'Hallo,

ich habe auch so ein Baby und würde mein TT nie wieder hergeben! Es ist einfach nur super und mega praktisch. Habe gerade ein zweites kürzeres gekauft, um auch auf der Hüfte bindenzu können.

Kann es nur empfehlen!

Liebe Grüße Maike

Beitrag von ibiza445 28.04.11 - 16:48 Uhr

Hallo!

Hab auch so ein exemplar zu hause ;-) - obwohls seit er 3 monate alt ist immer besser wird...

ich hab ein tragetuch und würds nieeee mehr hergeben! Hast du vielleicht eine bekannte oder eine hebamme die dir eins leihen kann zum ausprobieren?

Mein sohn mag keine tragehilfen (hab von meiner freundin mal so eine cybex trage ausprobiert) - das tt liebt er!

glg, ibiza

Beitrag von singa07 28.04.11 - 17:18 Uhr

Es ist absolut sinnvoll!
Mein Sohn ist inzwischen 22 Monate und wird tlw immer noch im TT getragen (Rucksacktrage!)
Es braucht ein bisschen Übung, das Binden.
Evtl. wäre eine Manduca/ ein Ergo was für euch?
Wende dich an eine Trageberaterin!

LG
Singa

Beitrag von visa1212 28.04.11 - 19:48 Uhr

Hey,

also ich habe auch ein Tragetuch von Diddimos und kann mir nix besseres vorstellen,empfehle es dir sehr du wirst sehen es wirkt wunder....

Lg ViSa

Beitrag von wintersun 28.04.11 - 23:52 Uhr

vielen dank erst einmal fuer eure antworten, das problem ist das ich z.b. keine ahnung habe ob es hier so etwas wie eine trageberaterin gibt...dann hab ich gelesen das der moby wrap zum beispiel ab 15 pfund gefaehrlich wird da er ausleiert, ja aber ein anderes tragetuch hab ich hier in den usa gar nicht gefunden und ich sahs heute wirklich lang am internet...jetzt bin ich nur noch mehr verwirrt, hab mir auch den mei tai angesehen, aber da blicke ich ueberhaupt nicht durch....wenn es nicht immer so viele unterschiedliche sachen gaebe....

Beitrag von weib1969h 29.04.11 - 00:01 Uhr

moby wrap ist zu weich, wenn baby groesser.

schau doch mal bei www.ellevill.com oder hoppediz, die liefern auch in die usa.

auf jeden fall solltest du auf baumwolle und kreuzkoeperwebart achten, nicht elastisch. ueblicherweise sind die tuecher 70cm breit und verschieden lang. kommt auf deine koerpergroesse/ koerperumfang an, wie lang du das tuch brauchst(ich bin etwas umfangreicher als mama, daher nehme ich fuer wickelkreuztrage das 5,70m tuch).

alles liebe!

solltest du noch hilfe brauchen, melde dich gerne per privat, dann via email und telefon.

gruss, weib#winke