Heute U5 gehabt

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sweety2301 28.04.11 - 16:36 Uhr

Huhu

Wir hatten heute die U5 mit genau 6 monaten und 2 wochen.

Geburt:

5100 gramm

52 cm

35 Ku


U5:

9100 gramm

68,5 cm

44,5 Ku

Alles in ordnung und bei der impfung hat er auch kein ton von sich gegeben. :-) bin ganz stolz.

Beitrag von hardcorezicke 28.04.11 - 16:39 Uhr

huhu

da hast aber nen schönen brocken bei der geburt gehabt..

leonies daten

geburt

3195 gramm
51 cm
35,5


u5

7820 gramm
65 cm
45

Beitrag von sweety2301 28.04.11 - 16:51 Uhr

Ja leider, wurde in der schwangerschaft nicht richtig kontrolliert. Hab meinen arzt immer gebeten einen zuckertest mit mir zu machen aber er wollte nie. 3 wochen vor der geburt hab ich dann einen bekommen und siehe da. Fast 400. Tja ende vom lied. Kaiserschnitt mit vollnarkose und ich habe heute noch tierische angst vor allem. Hat mich alles irgendwie traumatisiert.

Aber hauptsache gesund.

Deine kleine hat schöne maße.

Beitrag von hardcorezicke 28.04.11 - 16:54 Uhr

oh man was ein arzt... aber hauptsache euch geht es gut..

ich hatte auch ss diabetes..mit insulin.. ich hatte echt angst vor so nen brummer... also ks ansich ist ja ok.. aber unter vollnarkose ist schon ätzend...

LG

Beitrag von sweety2301 28.04.11 - 16:58 Uhr

ich wohne in belgien, meine dummheit. Wollte mal was anderen sehen. Spreche nicht die sprache. Beim kaiserschnitt haben die mir nichts erklärt. Also wie es eigentlich abläuft und so. Ich wusste von nichts. Man hat mir auch nicht gesagt das ich ne vollnarkose bekomme. Einfach ins gesicht gehauen das ding. Und das hat mich wohl etwas traumatisiert. Aber naja

Die ärztin meinte heute das mein kleiner mit seinen 44,5 cm KU einen sehr dicken kopf hat. Da sehe ich gerade das deine tochter 45 cm hat.

Beitrag von hardcorezicke 28.04.11 - 17:11 Uhr

ja 45 cm (nochmal geschaut)

jetzt ist sie 11 monate und hatte letztens wegen einer mütze nachmessen müssen.. und hatte 45,5 gemessen

am im mai die u6. bin mal gespannt

Beitrag von annybunny79 28.04.11 - 18:19 Uhr


Geburt:15 Tage vor ET
3040 gramm
50 cm
KU 35,5 cm

Mein kleiner war 6 mon.und 6 tage alt(u5):
8670 gramm
67,5 cm
KU 43,5 cm

Beitrag von thalia.81 28.04.11 - 19:03 Uhr

#schock Du hast ja viel Baby :-D

5.100g wog meiner mit 3,5 Monaten. Jetzt misst er 71cm und wiegt 6.900g.

Beitrag von meioni 28.04.11 - 19:50 Uhr

hallo, ja dein kleiner war echt sehr kräftig bei der geburt, aber traurig das der arzt nicht mla vorher ien zuckertest hat gemacht ;-( sowas isnd doch keine ärtze. hat sich aber shcon entwickelt dien kleiner. hat er denn jetzt noch irgendwelche probleme aufgrund dessen?
mein kleiner war 7 monate bei der u5;
geburt / u5
54 cm / 65 cm
3655 gramm / 6170 gramm
36 cm kopf / 42 cm kopf
jetzt ist er 15 monate und wiegt erst 7 kilo bei 73/74 cm

meine große auch u5 mit 7 monate
geburt / u5
52 cm / 66 cm
3830 gramm / 6300 gramm
35,5 cm kopf / 42 cm kopf

meioni mit motte über 3,5 jahre und muckel 15 monate

Beitrag von sweety2301 28.04.11 - 21:54 Uhr

Nein, gott sei dank geht es ihm super. Er hat sich gut entwickelt. Nach der geburt war er sehr unterzuckert und hatte auch die gelbsucht. Aber sonst ist alles ok.

Beitrag von meioni 29.04.11 - 08:48 Uhr

ja gelbsucht hatten meine beiden auch leider. die große war grad noch so an der grenze das es so ging und der kleine mußte unter die lampe. aber schon das alles gut bei euch ist ;-) manche ärtze sind schon krass und manchmal glaube ich falsch im beruf.