wichtige frage zum et!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von care88 28.04.11 - 16:39 Uhr

huhu...

mein fa weiß ja nicht in welcher ssw ich bin.

Mein freund und ich hatten am 20.3 sex und ich weiß das von diesem mal die SS entstanden ist


Hat es jemand nach diesem Tag von euch berechnet und haut die rechnung auf ungefähr so hin?
wo kann man es so berechnen lassen (link)


danke

Beitrag von lina-mia 28.04.11 - 16:46 Uhr

Hy,

guck mal hier müsstest du eine Antwort auf deine Frage finden...


http://www.urbia.de/services/schwangerschaft-uebersicht


schönes kugelzeit wünsch ich dir

lg lina

Beitrag von jengelchen83 28.04.11 - 16:48 Uhr

Hallo care88,

der ET wird ab dem ersten Tag deiner letzten Periode berechnet und das sollte dein FA wissen... Guck doch mal hier auf die Seite, da kannst du dir den Tag ausrechnen lassen und deinen FA aufklären ;-)

LG, jengelchen

Beitrag von care88 28.04.11 - 16:51 Uhr

haha....
ja, schon klar, aber leider ist bei mir dieser tag nicht gültig da ich gleich nach dem absetzten meiner hormone schwanger geworden bin und meine tage nicht mehr bekommen habe.

Beitrag von jengelchen83 28.04.11 - 17:09 Uhr

Ich würde dennoch den ersten Tag deiner letzten Periode angeben und mit fortschreitender Schwangerschaft, kann der Arzt auch sehen, ob die Entwicklung des Kindes zum errechneten Et passt oder du vor-, bzw. zurückgestuft wirst. Zumindest hättest du dann einen Anhaltspunkt.

Beitrag von mucki30 28.04.11 - 17:06 Uhr

Hi,

da du aber nicht weißt wann der ES war...an diesem Tag oder 5 Tage später oder soger ein Tag früher, kann man das so nicht errechnen.

lg #winke

Beitrag von leenchen82 28.04.11 - 17:06 Uhr

Bist du dir auch wirklich sicher das am 20.03. auch dein ES war? Du gibst dann einfach den Zeugungstag ein und schon ist dein ET 11.12. 2011. Aber dein FA wird dein SSW auch anhand des Entwicklungstandes deines Kindes ermitteln. Also wunder dich nicht wenn er auf einen anderen ET kommt! Aber der ET ist nur ne "Schätzung" wann dein Kind geboren wird!;-)

Beitrag von sasa1406 28.04.11 - 18:10 Uhr

Hi#winke

Also, wenn ihr am 20.3. #sex hattet, heisst es nicht, dass es auch da entstanden ist.....die #schwimmer sind bis zu 3 Tage aktiv, und in dem Zeitraum kann dann die Befruchtung stattgefunden haben.

Ich würde eigentlich immer nach dem ersten Tag der letzten Mens gehen....danach fragt eigentlich auch der FA