Was für Spielzeug für den Flug??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sternchen-83 28.04.11 - 16:49 Uhr

Hallo ihr lieben wir fliegen in einer woche in den urlaub, ca 4 stunden..

Jetzt hab ich überlegt unserer tochter ein neues spielzeug zu schenken wenn wir im flieger sind..

Jetzt mein problem: Ich weiß nicht was?!?!

Habt ihr ideen bzw habt ihr es auch so gemacht und was habt ihr gekauft??

Sie ist 15 Monate!!

Würd mich über antworten freuen..

Lg Sandra,die sich schon wahnsinnig auf den urlaub freut :-D

Beitrag von singa07 28.04.11 - 16:53 Uhr

Hallo!

Der Aqua Doodle (Travel) ist super - man füllt Wasser ein, und nur damit malt man. Schau mal auf a'mazon. Ich weiß ja nicht, ob sie schon malen mag, aber bei uns kam er gut an!

Ansonsten... das Lieblingsspielzeug, Kuscheltier, ein paar Bücher,

Vier Stunden sind nicht lang, sie wird von den Eindrücken ganz fasziniert sein! Und es gibt ja auch Essen, Hintersitzer, Flugbegleiter...

Mein Sohn liiiiebt Fliegen (und hat im ersten Lebensjahr schon einige LANGstreckenflüge hinter sich gebracht)

Viel Spaß und Gute Erholung!
Singa

Beitrag von huschdegutzel 28.04.11 - 17:17 Uhr

Hallo Sandra,

waren erst kürzlich mit unserer Maus (15 Monate) im Flieger auch für 4 Stunden. Hatte ne ganze Tasche voll mit Spielsachen ! ;-) Wirklich angeschaut hat Sie sich aber im Flugzeug nur die neuen Bücher, besonders von Ravensburger ministeps "wer,wie, was kommt mit" mit Auszügen und der Geschichte das die Tierfreunde an den Strand fahren. Dieses Buch hatten wir dann auch immer am Strand dabei. Fand Sie klasse. Und nicht mehr fehlen darf der Puppenbuggy, damit ist Sie im Flughafen, Rezeption und Gepäckausgabe usw. rumgerast, während wir warten mussten. Darf man als Handgepäck zusammengelegt mit an Bord nehmen.

Wünsche einen schönen Urlaub.
LG
Huschdegutzel

Beitrag von koerci 28.04.11 - 21:27 Uhr

Wohin gehts denn? ;-)

Wir haben 2 Suchbücher gekauft, die sie erst im Flugzeug bekommt und vorher noch nicht gesehen hat.

Beim letzten Flug im November war sie schon so aufgeregt, dass sie dauernd aus dem Fenster schauen wollte. Ich schätze, das wird diesmal wieder so. Da ist kein Spielzeug mehr interessant.

Ich würde halt einfach was besorgen, was sie noch nicht kennt.

LG
koerCi, die nächsten Samstag auch wieder fliegt #sonne

Beitrag von annischatzi 28.04.11 - 21:31 Uhr

also am spannendsten fand max in dem alter das flugzeug an sich. also am sitz konnte man rum spielen und das fenster auf udn zu machen. es gab ein telefon und der bildschirm war natürlich super. und die Fluggäste hunter uns und vor uns, neben uns....

sonst würd ich vorschlagen ein buch übers fliegen.

http://www.amazon.de/Flughafen-Wieso-Weshalb-Warum-junior/dp/3473332925/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1304018957&sr=1-2


sonst irgendwas zum drücken und entdecken, am besten kleine sachen, die man irgendwie festmachen kann, also mit nem band oder so, sonst kriechst du die ganze zeit unterm sitz rum ;)

sonst war bei uns auch einfach essen super: fischies, salzstangen...knabberkrams eben, was es sonst vielleicht nicht so gibt.

generell kann ich sagen, dass wir uns vorher voll gedanken gemacht haben und das fliegen mit kleinkind überhaupt kein problem war.

wünsch euch einen schönen urlaub!