Füße sind unterschiedlich groß-verwächst sich das noch?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von melmystical 28.04.11 - 16:52 Uhr

Hallo! #winke

Seit ca. zwei Jahren messe ich die Schuhgröße meines Sohnes immer mit dieser roten Fußmessschale (die wohl fast jeder zu Hause hat ;-)). Irgendwie hatte ich dabei schon immer das Gefühl, dass der linke Fuß größer ist, als der rechte, aber da ja nur ein Fuß rein passt, sieht man den Vergleich nicht.
Hab seine Füße dann auch mal auf ein Blatt Papier gestellt und ringsherum abgemalt. Da fiel es noch mehr auf.
Gestern waren wir dann Schuhe kaufen. Er stand auf so einer Fußmesslatte und die Verkäuferin sagte, dass der Unterschied schon recht groß wäre. Das ist bestimmt ein halber cm Unterschied.
Verwächst sich sowas noch?
Ist ja irgendwie blöd, weil er links jetzt Größe 28 trägt und rechts würde noch die 27 passen. #kratz

Kennt sowas jemand?

#danke

Beitrag von girl08041983 28.04.11 - 16:55 Uhr

Huhu,

also soweit ich weiß ist das ziemlich häufig. Ich selber hab das auch, mein linker Fuss ist größer als der rechte und das seit Kind, bei meinen Kids ist minimal.

Lg

Beitrag von bokatis 28.04.11 - 17:20 Uhr

Hallo,

mein Sohn ist 4 und hat dasselbe "Problem". Waren gestern auch Schuhe kaufen. Rechts passt die 28 noch super, links braucht er 29....tja, ist wohl so.

K.

Beitrag von emilylucy05 28.04.11 - 18:37 Uhr

Hi,

bei mir ist der linke auch etwas größer wie rechts.
Bei meinem Neffen ist das auch so, unterschied von einer Schuhgröße. Allerdings frage ich mich ob das notwedig ist immer 2 paar Schuhe zu kaufen. Das macht meine Schwägerin nämlich und spielt sich damit immer sehr auf das sie das doch müßen und so. Bei einem Laufanfänger könnt ich das noch verstehen, ist ja eh erstmal ungewohnt Schuhe anzuziehen aber so? Ich selber wäre nie auf die Idee gekommen dann habe ich rechts halt mehr platz.

lg emilylucy