Was ist das bloss im Moment? Isst nicht vernünftig.

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von schnuffel0101 28.04.11 - 17:20 Uhr

Im Moment bin ich etwas ratlos. Unser Sohn ist 18 Monate alt und war bisher ein super guter Esser. Total unkompliziert, hat so gut wie alles gegessen. Nur im Moment ist es ein totaler Kampf. Ein Beispiel: Er liebt Kartoffeln über alles, aber selbst die isst er im Moment kaum. Er kaum auf allem 3x rum und holt es sich dann wieder aus dem Mund raus. Hab schon gedacht, ob er irgendwas im Mund hat, was ihm weh tut. Aber scheint nicht der Fall zu sein.
Am liebsten würde er sich den ganzen Tag nur noch von Joghurt oder Quark ernähren. Aber das geht doch auch nicht. Ich weiss echt nicht, wo unser toller Esser geblieben ist.
Ich kann mir darauf auch keinen Reim machen.

Ratlose Grüsse.

Beitrag von daisy80 28.04.11 - 17:31 Uhr

Klingt nach Zähnen, oder?

Beitrag von schnuffel0101 28.04.11 - 18:46 Uhr

Ich weiss es echt nicht im Moment. Könnten dann höchstens die Backenzähne sein, weil er die anderen eigentlich soweit schon hat.

Beitrag von daisy80 28.04.11 - 19:05 Uhr

Das kann ja in dem Alter schonmal vorkommen ;-)

Beitrag von babyglueck85 29.04.11 - 19:43 Uhr

Vielleicht sind es die Backenzähne und der Joghurt bzw. Quark kühlt ein wenig. Meine Tochter isst während dem Zahnen auch lieber kalt.

LG Jessy