kreissaalbesichtigung+anmeldung zur geburt???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von vani82 28.04.11 - 18:36 Uhr

hallo zusammen,
hab gerade gelesen ( und zwar hier bei urbia ) das ich mich bereits vor 3 wochen im klinikum hätte vorstellen sollen bzgl. besichtigung und anmeldung zur geburt?!?
aber ich bin doch erst in der 18 ssw, hab ich da nicht noch etwas zeit? und muss man sich echt zur geburt in dem klinikum der wahl anmelden und kann nicht einfach hin wenn´s los geht?
dankeschön im vorraus für alle antworten und nen lieben gruß von vani+ krümel 18+1 : ))

Beitrag von tweety.79 28.04.11 - 18:39 Uhr

naja wenn man net angemeldet ist und man kommt mit wehen dann schicken sie einen natürlich nicht wieder weg!!
aber so eine anmeldung ist finde ich ganz gut man kann alles besprechen wünsche äußern und fragen stellen ! es reicht aber wenn man sich so ab 30 oder 34 woche anmeldet!!

LG Melli 35 SSW

Beitrag von marilama 28.04.11 - 18:43 Uhr

Hallo,

es kommt ganz auf das Krankenhaus an.

Ich war auf einen Infoabend mit Kreißsaalbesichtigung in unserem Wunschkrankenhaus (ist bei vielen Krankenhäusern 1-4 mal im Monat, kann man einfach vorbeischauen ohne Anmeldung) und da hat der Arzt gemeint, Anmeldung in der 36. SSW reicht (für Zwillinge 32. SSW).

Grüße

Beitrag von marilama 28.04.11 - 18:46 Uhr

Ach was ich vergessen hatte:

natürlich kannst du auch ohne Anmeldung hin, du kannst auch trotz Anmeldung woanders hin, aber der Vorteil ist, dass die zur Geburt deine Daten schon haben und du dich dann, wenn du zur Geburt reinkommst, um nicht mehr so viel kümmern musst.

So jetzt aber.

Beitrag von 19-inaschmidt-82 28.04.11 - 18:58 Uhr

ich wurde damals auch hier durch urbia verunsichert.
habe dann in meinem KH nachgefragt. die wollen es gar nicht das man sich anmeldet. außer es wird ein geplanter KS.

ruf in deinem KH an oder schreib ne email wie sie es am liebsten hätten. dann machst du nichts falsch!!

lg Ina mit Maja

Beitrag von magiccat30 28.04.11 - 19:27 Uhr

Ich war in der 33. Woche zum Infoabnd mit Kreissaal besichtigung. Dort muss man sich nciht anmelden, sondern braucht erst kommen wenn es los geht.
in der 18. Woche ist man sic doch auch noch gar ncith sicher wo und wie man entbinden möchte.