negativ.....

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von maiski 28.04.11 - 19:13 Uhr

Hallo#winke Ihr lieben,

da mein HCG wert heute 100% leider negatig war muß ich alle medis absetzten. Kriege ich jetzt sehr starke blutungen? schlimmer als normal? Und wie lange muß mann bis zum 2-en versuch abwarten?Hab nächsten termin erst nächste woche beim arzt.

#danke

Beitrag von engelchen939 28.04.11 - 19:27 Uhr

Och menno lass dich erst mal #liebdrueck
so ein Mist immer dieses negativ aber irgendann bekommen auch wir ein positiv bei dann auch in der Folge alles gut geht!
Ich weiß nicht was du alles nimmst aber bei mir war nach stimu und absetzen der medis die mens bei weitem nicht so schmerzhaft wie sonst immer dafür aber einen Tag sehr heftige blutungen aber insgesamt nur 3.5 tage statt 6! Ich drück dir die Daumen dass die Mens dich nicht beutelt!
LG engelchen939 #winke

Beitrag von diddy26 28.04.11 - 21:18 Uhr

Hallo Maiski,

Ich kann dir leider nicht sagen, wie das mit der Mens ist, da ich jetzt leider selber meinen ersten Versuch negativ hinter mich gebracht habe.

Mein Arzt hat mir aber schon gesagt, dass ich theoretisch schon mit der übernächsten Mens weiter machen könnte, dass liegt an uns.

Viel Kraft für die nächste Zeit und viel Glück #klee für den nächsten Versuch.

Lg, Diddy :-)

Beitrag von maiski 28.04.11 - 23:54 Uhr

Hallo Diddy,#danke

wünsche dir auch viel kraft un viel Glück für die nächste Zeit#klee

Hoffe das beim es dann beim nächsten mal klappt!! !#zitter#zitter#zitter#baby