Schmierblutungen ,wer weiß Rat??!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fantimenta 28.04.11 - 19:39 Uhr

huhu liebe kugelis,

ich hab da mal ne frage und zwar war ich ja am sonntag im kh wegen blutungen war aber alles in ordnung.es war diese woche auch nur noch schmierblutungen die langsam weniger wurden bis ganz weg(hab mich auch viel ausgeruht dank urlaub)

so heute hab ich nen putztag eingelegt,staub gewischt im wohnzimmer und so aufgeräumt.musste mich natürlich des öfteren mal bücken.

nun hab ich bemerkt das die schmierblutungen wieder mehr geworden sind und dazu kommt noch son fieses rückenziehen und steissbeinschmerzen #kratz

sollte ich viell doch mal morgen bei meinem fa anrufen und nochmal nachgucken lassen oder übertreib ich einfach??


danke für eure antworten :-)#winke

lg fanti + #ei 11+6 #verliebt

Beitrag von theresa19 28.04.11 - 19:42 Uhr

ich würde lieber sofort in kh fahren mich durch cheken lassen.
meld dich bitte was dann draus geworden ist und was du dann nun gemacht hast
#winke#winke#winke#winke

Beitrag von dassams 28.04.11 - 19:43 Uhr

ich würde mich jetzt ausruhen und abwarten bis morgen in der Früh.
Wenn noch was zu sehen ist, sofort zum Doc.
Lieber 10x zu viel als 1x zu wenig nachschauen lassen.

Drücke dir die Daumen.

Beitrag von kailysunny 28.04.11 - 19:46 Uhr

Hmmm für mich hört es sich ganz danach an, als hättest du dich heute etwas überarbeitet! Das kann schon mal vorkommen, wenn du etwas schweres machst! Und das mit den Rückenziehen und Steißbeinschmerzen, das habe ich auch immer nach dem Putzen. Keine Ahnung woher das kommt! Aber ich würde auch mal morgen zum FA gehen. Beobachte die SB noch...sind sie dunkel ist es altes Blut, dann würde ich morgen zum FA gehen. Ist es helles frisches Blut dann würde ich schon ins KH fahren! Aber abgeklärt gehört prinzipiell jede Blutung!

Glg und einen schönen Abend Jacy 15.ssw

Beitrag von traumkinder 28.04.11 - 19:50 Uhr

ich hoffe das ist dir eine lehre!! und du legst nie wieder so einen putztag ein!!!


je nachdem wie dolle es ist, würde ich erstmal abwarten. sobald es frisches, helles blut ist würde ich an deiner stelle ins KH fahren!

Beitrag von fantimenta 28.04.11 - 19:57 Uhr

naja irgendwer muss es ja machen :-)

aber ich werd die nächste zeit nicht mehr soooo viel machen vorallem nix mit bücken.


abe rhab gedacht da es besser war das ich wohl mal son bisl putzen kann.naja man wird immer wieder eines besseren belehrt.


lg :-)

Beitrag von traumkinder 28.04.11 - 20:04 Uhr

klar muss es gemacht werden, aber was meinst du wie oft ich an den staubwuseln vorbei laufe und mir sage "ach du musst wieder putzen"...


aber da die nach einem tag schon wieder neu da sind, mach ich mir keinen stress mit. ausser es kommt besuch :-p so wie morgen! da geh ich kurz ne halbe stunde lang durch und gut is. #rofl

Beitrag von fantimenta 28.04.11 - 20:11 Uhr

#rofl

das problem ist nur das hab ich mir schon viel zu lange gedacht #rofl

also wurde es heute mal zeit *gg*


das nächste mal drück ich meinem mann den staubwedel in die hand,der freut sich bestimmt #freu #rofl


Beitrag von fantimenta 28.04.11 - 19:54 Uhr

danke für eure antworten :-)

ins kh geh ich nicht schon wieder.es ist ja kein frisches blut.wenn wär ich schon lange da ^^

es wurde halt nur wieder mehr.

ich werde mal bis morgen früh warten und dann ma bei meinem fa anrufen und fragen was er dazu sagt.

ach ja das macht einen schon verrückt so ne schwangerschaft mit wehwehchen. #augen