Darf ich euch meine Wickeltasche zeigen?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von lisa851 28.04.11 - 20:16 Uhr

Hab grad meine Wickeltasche gekauft.
Ist eigentlich eine normale, aber ich finde die vieeeeeel schöner als die "normalen" Wickeltaschen.

Schaut mal in die VK :-D

Sie ist aus Lederimitat

Größe:
Breite: ca. 43 cm.
Höhe: ca. 31 cm.
Tiefe: ca. 13 cm.
Schulter-/Tragriemen: ca. 26 cm. hoch

Ich denke da sollte ich alles für unseren Spatz unterbringen können. Kauf mir dann noch extra eine Wickelunterlage für unterwegs.



lg Lisa

Beitrag von ida-calotta 28.04.11 - 20:30 Uhr

Hallo!

Mein Fall ist die nicht. Ich frage mich wie du die am Kinderwagen befestigen willst?

LG Ida

Beitrag von mainecoonie 28.04.11 - 20:37 Uhr

Ich habe mir auch eine große normale Handtasche gekauft. Und mache die hiermit am KiWa fest:

http://www.baby-markt.de/Babypflege-und-Wickelecke/Wickeltaschen/Candide-Befestigungshaken-fuer-Wickeltasche-etc-Pou-7.html

Klappt supi;-)

Viele Grüsse,
Mainecoonie mit Babyboy 34+0

Beitrag von pye 28.04.11 - 20:32 Uhr

ist geschmackssache, wir haben eine von lässig, frage mich auch wie du sie anbringen möchtest, gibt zwar kinderwagen clips, aber ob das so hält?!

Beitrag von lisa851 28.04.11 - 20:34 Uhr

Wieso muss/soll man die am Wagen anbringen?
Ich kann die doch umziehen oder in das Körbchen stopfen?

Hab noch keine Mami mit so einer Tasche am Wagen gesehen#kratz

Meint ihr die wird zu schwer zum tragen?

lg lisa

Beitrag von pye 28.04.11 - 20:40 Uhr

naja man hat ja nicht nur ne pampers und ne wickelauflage dabei...also meine tochter ist mitlerweile 14 monate alt...da haben wir pampers, feuchttücher, gläschen, löffel, fläschchen, kekse, manchmal auch was zum wechseln, spuckwindel (damals am anfang), penatencreme, was zum beschäftigen...also ich sag mal so....ich hätte keine lust das immer zu tragen oO ne richtige wickeltasche find ich schon praktisch , vor allem wegen den fächern...

Beitrag von neuhier2011 29.04.11 - 00:52 Uhr

Hi,

also ich hab nen Wickelrucksack und habe den immer am Wagen hängen, wenn wir mit Wagen unterwegs sind.
Ist mir zu schwer die ganze Zeit zu tragen. Man hat ja schon so einiges dabei, Windeln, Wickelunterlage, Feuchttücher, Spucktücher, Wechselklamotten, Trinkflasche, was zum Essen (meine Maus ist jetzt 13 Monate alt), Spielzeug und natürlich mein ganzes Zeug.

Ich würd meine Tasche nicht die ganze Zeit tragen wollen und auch den Einkaufskorb nicht blockieren. Wo kommen dann die Einkäufe hin?

Aber schau doch nach diesen extra Clips. Vielleicht kannst Du die nehmen.

VLG
Jessica

Beitrag von schnitte19840 28.04.11 - 20:50 Uhr

Mein Fall wäre es nicht,aber wenn es dir gefällt.

#winke

Beitrag von shorty23 28.04.11 - 20:58 Uhr

Hey Lisa,

ich würd's einfach mal ausprobieren! Ich hatte erstmal auch eine normale Tasche, aber irgendwie war's das nicht. Jetzt habe ich eine schöne "echte" Wickeltasche und das ist super mit den Fächern, Flaschenhaltern, Schnullerfach, Wickelauflage ist schon dabei und passt praktisch wo rein usw. Aber wie gesagt, probier's aus. Ach ja, meine ist mir zu schwer um sie immer umzuhängen und untenrein kommen bei mir Einkäufe, Sandelsachen usw. da wäre also dafür kein Platz!

LG

Beitrag von jindabyne 28.04.11 - 21:51 Uhr

Ist einfach eine ganz normale Handtasche, oder? Klar kann die reichen, musst aber halt u.U. ziemlich suchen, bist du darin gefunden hast, was Du brauchst. Wickeltaschen haben viele kleine Innenfächer, da ist alles ganz übersichtlich.

Muss ja ehrlich sagen, ich finde es immer nervig, mit einer normalen Tasche über der Schulter einen Kiwa zu schieben. Man hat beim Kiwaschieben eine andere Körperhaltung und irgendwie baumelt immer wieder die Tasche im Weg herum - z.B. wenn man sich vorbeugt, um das Baby zu beruhigen, Schnuller zu geben etc. oder beim Rangieren mit dem Kiwa...

Allein aus dem Grund würde ich eine Tasche nehmen, die man an den Kiwa hängen oder ins Einkaufsfach tun kann.

Beitrag von zaubertroll1972 28.04.11 - 22:00 Uhr

Oh no...die find ich nicht schön :-)

LG Z.

Beitrag von ginger75 28.04.11 - 22:02 Uhr

Hallo

die Tasche ist Geschmackssache - mein Fall wäre sie nicht, steh nicht so auf Panda- aber viel mehr gibt mir der Griff zu bedenken, du wirst die Wickeltasche kaum an den Kinderwagen hängen können.

Meine Wickeltasche ist eine 08/15 Wickeltasche vom Rossmann, die reicht mir völlig, ich kann sie an den Griff bzw. über den Griff beim Kinderwagen hängen, wenn ich sie über die Schulter tragen würde wäre mein Spaziergang nach spätestens 10 min vorbei - dafür hab ich viel zu viel drin in der Tasche.

Ich zähl die erstmal auf was ich da so drin habe:

2 Ersatz Windeln
Creme
Feuchttücher
leere sterile Flasche
kleine Thermoskanne mit Heisswasser
kleine Tupperdose mit Milchpulver
eine Flasche mit 100 ml Tee bei der Wärme
ein Getränk für mich
ein paar Kekse oder was anderes für mich
Geldbörse
Terminkalender
Handy
Stift
Wechselanziehsachen fürs Kind
Jäckchen (falls wir länger unterwegs sind oder es kühler wird.
Wickelauflage
kleines Gästehandtuch (lege ich auf die Wickelauflage damit es nicht zu kalt ist)
Mülltüte (Obsttüten vom Discounter) für die gebrauchten Windel oder falls die Anziehsachen gewechselt werden müssen.
Haustürschlüssel evtl. auch Autoschlüssel
Handy
Spucktuch also so nen Mulltuch
ich glaub das wars...

Wenn du stillst fällt natürlich Fläschen und Wasser und Milchpulver weg.

Aber ich habe nur 8 Wochen gestillt und muss daher jetzt das alles mitnehmen.

'Wenn du noch Fragen hast kannst du mich gerne auch anschreiben.

LG

Beitrag von emmy06 28.04.11 - 22:07 Uhr

was hier so manche mit sich rumschleppen #schwitz ich bin selbst beim 2. kind wunschlos glücklich OHNE wickeltasche. die paar kleinigkeiten kommen mit in meine normale handtasche...



lg

Beitrag von vam-pir-ella 28.04.11 - 22:12 Uhr

Hi!

Sorry, aber ich hatte bei keinem meiner 4 Kinder eine Wickeltasche! Der Älteste wird im November 18, und die Lütte im Juli 3. Dazwischen wächst und gedeiht noch ein 15- und ein 10jähriger.
Ich hatte immer 2 Windeln und Feuchttücher dabei. Das hat prima in meine Handtasche gepasst, und damit wars gut. Was habt ihr denn vor so mit euch rumzuschleppen ???

Gruß,

v.

Beitrag von emmy06 28.04.11 - 22:19 Uhr

ja..... #sorry ich steh nicht allein auf weiter flur ;-)

Beitrag von vam-pir-ella 28.04.11 - 22:31 Uhr

;-)

Ich pack einmal im Jahr unsere Koffer. Und zwar, wenn wir in den Urlaub fahren :-D .

Ansonsten gehen wir einfach so aus dem Haus, und haben unterwegs noch nie irgendwas vermisst #huepf

Schönen Abend noch,

v.

Beitrag von meandco 29.04.11 - 07:39 Uhr

kommt aufs baby an und wie lange du unterwegs sein wirst ...

für ganztagsausflüge (und die hatten wir oft #schwitz) ist sie super praktisch.

und dazu hat meine große es IMMER geschafft sich bis in den nacken anzuk... #putz das hieß für mich: immer mindestens 1-2 komplette wechselgarnituren mitschleifen.

also hab ich ne wickeltasche gehabt am kiwa und dafür die handtasche weggelassen ...

lg
me

Beitrag von shakira0619 28.04.11 - 23:39 Uhr

Es ist immer wieder amüsant, im Babyforum zu lesen, wie sich die Meute aufeinander stürzt und es doch jeder anders macht. :-)

Beitrag von brine87 29.04.11 - 07:20 Uhr

frage mich immer warum man ein tam tam um wickeltaschen macht???

ich habe mir die billige wickeltasche aus nen LIDL gekauft das reicht doch dicke
da baucht man doch kein lederimitat
die aus LIDL hat 12 euro gekostet und hat so gar ne wickelauflage dabei die kann man um den wagen hängen

Beitrag von lisa851 29.04.11 - 09:28 Uhr

Meine hat 7 € gekostet mit Versand.:-p

Wenn es wirklich Schrott ist, dann landet sie im Müll und dann gibt es halt doch eine normale ;-)

Aber ich sehe auch keinen Sinn darin mir eine Wickeltasche für 70€ oder noch mehr zu kaufen. Dann nehm ich lieber eine normale, günstige und kann sie später weiter benutzen.


#winke lg lisa

Beitrag von thalia.81 29.04.11 - 11:59 Uhr

Nicht jede Wickeltasche kostet 70€ #aha

Schau mal bei DM...

Beitrag von katinka80 29.04.11 - 08:41 Uhr

Naja, haben ja schon viele was zu Deiner Handtasche geschrieben.
Also ich finde eine Wickeltasche super gut und super praktisch - also ich meine eine echte Wickeltasche.
Habe die von DM mit vielen kleinen Fächern, die hat mir beim ersten Kind geholfen und die wird mir auch beim 2. Kind helfen.

Ich habe auch sehr viele Sachen mitgehabt, das wäre mir zu schwer, um das die ganze Zeit zu tragen. Vielleicht sind die Clips ja was für dich....

Hatte ein Stillkind aber da hat man als Mama ja oft Durst, also ne Literflasche Wasser, Feuchttücher, Pampers, Wickelunterlage, Wechselklamotten, Spucktuch, und die Sachen, die auch noch so in ne Handtasche gehören.

Ist nur meine Meinung, mir hat die Wickeltasche immer sehr geholfen.... ;-)

Lg Katinka