Einfach nur stressig und nervig -.- bitte nochmals um hilfe.

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von isa90 28.04.11 - 20:24 Uhr

Bitte nimmt euch wieder die Zeit!

Immer wieder Pech denn jetzt wieder Fragen von mir an euch die sowas (vielleicht) hatten!

Hatte eine FG aber in welcher Woche ich war fragt mich nich da ich nicht wusste das ich schwanger war und da dieses Embryo schon weg gegangen ist.

Ich war bei meiner FÄ sie meinte alles raus nix zusehen.
Dann war ich im KHH und die sagten mir das gleiche und gaben mir blos gegen Krämpfe etwas was ich aber nicht holte da auch normale Schmerztabletten gibt. Und nun alles war weg seid ca 2 Wochen und jetzt ist es aber anders bei den Schmerzen vor paar Wochen hatte ich wie Unterleibschmerzen und jetzt#schrei ist es ein richtiger schmerz so ein ziehen und stechen im unterleib das ich schon in den Knien gehen muss -.-
Brustwarzen sind auch ziehmlich empfindlich! Bein GV gestern (bzw heute 1 uhr noche was) wollten wir mal wieder unser Spaß und wollten es von *hinten* doch aufeinmal merkte ich wie da was in mein Bauch rumschwierte x( das hat sich angefühlt als wenn etwas dadrin total hin und her Sprang #aerger.

Was hat das alles zu bedeuten Ja ok ich gebe es wirklich zu wir hatten unverhütet und kurz bevor er kam raus damit und alles aufm mein bauch #schwitz

Ich bitte euch wirklich noch mals um Hilfe die ich wirklich benötige
Ich danke euch lieben Mitglieder

euro verwirrte isabell#augen
#bla

Beitrag von mum2011 28.04.11 - 20:28 Uhr

hallo isa...

was möchtest du den genau wissen???

warum du schmerzen hast??

lg irina mit 3#sternchen im #herzlich

Beitrag von isa90 28.04.11 - 20:36 Uhr

Wodurch ich die nun schon wieder habe. Denn alles war bereits ok und alles im grünen doch jetzt ist alles vieel schlimmer x(

Beitrag von mum2011 28.04.11 - 20:50 Uhr

es könnte ja sein das du deinen eisprung hast???
deswegen villt die schmerzen...

oder die mens steht vor der tür??

wurde den dein hcg wert kontrolliert??

lg irina

Beitrag von isa90 28.04.11 - 20:56 Uhr

HCG Wert alles unten nix zusehen
Habe vor 3 tagen wieder mit der pille angefangen aber die schmerzen kamen schon vor 3 Tagen Also seid ca 4 Tagen gehen die schon so.

Aber wieder eine erneute SS ist auszuschließen oder?

Will mich lieber hier erstmal informieren und nicht wieder gleich zum FA

Ach und die FÄ meinte ich könnte jeder zeit wieder mit der pille anfangen

Beitrag von mum2011 28.04.11 - 21:08 Uhr

also ich würde eine erneute ss ausschließen...

wieso nimmst du den die pille wenn ich fragen darf??
hast du die pille mitten im zyklus angefangen zu nehmen?

lg irina

Beitrag von isa90 29.04.11 - 10:55 Uhr

Meine FA meinte ja an den Tag wo ich da war ich koennte wieder jetzt gleich mit der Pille anfangen oder ich warte noch ein paar Tagen damit und am Montag habe ich eben wieder abends angefangen

Nur wie schon gesagt meine Schmerzen hatte ich schon vorher

Beitrag von -babygirl- 29.04.11 - 11:14 Uhr

Also du meinst wohl du könntest wieder Schwanger sein? Also ganz am Anfang als ich noch nicht wusste, dass ich schwanger war, hatte ich auch immer das Gefühl beim GV, dass da etwas im Weg ist in meinem Bauch. das hatte sich auch total unangenehm angefühlt! Und dann hast du auch noch spannende Brüste??? Dieses Ziehen im Unterleib könnte ja auch eine Dehnung der Mutterbänder oder der Schmerz bei der Einnistung sein?? das kann ganz unterschiedlich stark sein!

Beitrag von isa90 29.04.11 - 12:28 Uhr

Die Einistung geht die ueber mehrere Tage hinweg? Denn ich habe die Schmerzen schon seid ein paar Tage

Hm nur da muesste ich ja ein Eisprung gehabt haben obwohl ich meine Mens nicht hatte

alles so verwirrend

Beitrag von -babygirl- 29.04.11 - 19:02 Uhr

der zyklus kann nach einer FG leicht durcheinander sein, daher kannst du nicht sicher sein wann genau der ES stattfindet.Ja ich glaube das kann mehrere Tage gehen, der Schmerz.

Beitrag von mum2011 29.04.11 - 20:03 Uhr

wie wäre es wenn du einfach mal zu arzt gehst??

hast du den schon einen test gemacht??

wann war den deine letzte mens???

alles gute
irina mit 3#sternchen im#herzlich

Beitrag von isa90 29.04.11 - 20:16 Uhr

Zum Arzt werde ich gehen wenn der Schmerz stearker wird, denn immer zum Doc rennen moechte ich nicht x)

Also meine Letzte Mens war am 14.03 bis zum 17.03

Koennte jetzt also. Eine SS vorliegen? Denn es heisst dich keine Mens kein Eisprung hm

Nein getestet habe ich noch nicht werde vielleicht neachte Woche ein holen

lg

Beitrag von mum2011 29.04.11 - 20:18 Uhr

Dann drück ich dir mal ganz doll die daumen, das es villt schon geklappt hat#baby

lg irina